AFL Woche 8: Vikings verteidigen Tabellenführung souverän

0
283
Die Vikings verteidigen ihre Tabellenführung Fotocredit: Andreas Bischof (honorarfrei bei Namensnennung)

Kantersieg der Vienna Vikings auf der Hohen Warte sichert Wiener die Tabellenführung zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs

Die Dacia Vikings Vienna ließen zum Abschluss der achten Spielwoche nichts anbrennen und besiegten den Tabellensiebenten Steelsharks Traun überdeutlich mit 69:22.

Bereits zur Halbzeit stand des 55:7 für die Wiener, als alleine ihr US-Quarterback Kevin Burke in den ersten beiden Vierteln der Partie fünf Touchdown-Pässe an den Mann brachte. Für die Gäste aus Oberösterreich war Christoph Engleder nach einem Pass von Wayne Bonsell erfolgreich.

In der zweiten Halbzeit kamen für den Tabellenführer die Backups aufs Feld und die Gäste aus Oberösterreich dadurch deutlich besser ins Spiel. Ersatz Quarterback Alexander Thury verursachte ein Safety (zwei Punkte), die darauffolgende Angriffsserie der Trauner schloss Florian Nöhmayr mit einem Touchdown zum zwischenzeitlichen 55:15 ab.

Steelsharks “gewinnen” zweiten Halbzeit
Auch im letzten Viertel ließen die Stahlhaie nicht locker. Nachdem die Vikings ihre Führung nach einem Pass von Thury auf Dominik Bundschuh auf 62:15 ausbauen konnte, schlugen die Trauner über Wayne Bonsell postwendend zum 62:22 zurück. Doch Alex Thury ließ das nicht auf sich sitzen. Der Starter der zweiten Vikings Mannschaft bediente Yannick dMayr zum Endstand von 69:22.

Auch wenn Traun sich dafür nichts kaufen kann, dass sie die zweite Halbzeit gegen die Vikings auf der Hohen Warte offen halten konnten und mit 15:14 nach Punkten gewannen, sollte dem Aufsteiger Selbstvertrauen im Abstiegskampf geben. Die Entscheidung wir in der letzten Spielwoche zwischen ihnen und den Cineplexx Blue Devils fallen.

Stimmen zum Spiel

Steelsharks Headcoach Keith Sealund: “Offensichtlich ist das die oberste Klasse der AFL und Europas. Wir haben ein Team mit sehr starken und schnellen Spielern gesehen. Wir müssen noch sehr viel an uns arbeiten um mit einem Gegner auf diesem Niveau mithalten zu können. Wir wussten was auf uns zukommt und haben die Vikings eingehend studiert, aber es in Natura zu erleben ist wieder eine andere Geschichte. Ich bin trotzdem stolz auf mein Team, sie haben bis zum Schluss gekämpft.”

Vikings Headcoach Chris Calaycay: “Heute haben wir unseren Job erledigt. Wir haben uns trotz der Interception zu Beginn des Spiels nicht aus dem Konzept bringen lassen. Bereits früh im Spiel konnten wir uns einen komfortablen Vorsprung herausarbeiten und so konnten wir viele junge Spieler einsetzen, was für die Erfahrung und Weiterentwicklung von unschätzbarem Wert ist.”

###

Austrian Football League – WEEK 8

###

Dacia Vikings Vienna vs. Steelsharks Traun 69:22
Viertelergebnisse: 28:0/27:7/0:8/14:7
Statistiken
SO 18. Juni 2017 15:00 Uhr, Stadion Hohe Warte Wien

###

Samstag:
Projekt Spielberg Graz Giants vs. Danube Dragons 34:27
Ljubljana Silverhawks vs. Mödling Rangers 49:35
Swarco Raiders Tirol vs. Cineplexx Blue Devils 70:14

###

» Spielplan und Tabelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here