Austrian Football League-WEEK 8

0
701

In der achten Runde der AFL Saison 2017 geht es am Samstag im Grazer Eggenberg Stadion zwischen den Giants und Dragons um Platz 3 in der Tabelle. Die Ljubljana Silverhawks haben zu Hause die Chance ihren Tabellennachbar die Mödling Rangers abzuschütteln. Klare Favoriten gibt es in Watten bei Raiders gegen das Tabellenschlusslicht aus Hohenems und am Sonntag in Wien, wenn der Tabellenführer Vikings auf Traun trifft.

###

Giants gegen Dragons um Platz 3
Das vorletzte Heimspiel im AFL-Grunddurchgang steht für die Projekt Spielberg Graz Giants an. Der Vizemeister von 2016 empfängt die Danube Dragons. Gegen die aktuell drittplatzierten Wiener geht es nicht nur um den vorläufigen Tabellenplatz, sondern auch um eine gute Ausgangslage für die Playoffs. Es ist bereits das zweite Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften in der heurigen Saison.

Die Dragons mussten beim ersten Aufeinandertreffen dieser Saison eine sehr bittere Heimniederlage hinnehmen. Mit den Giants, den Raiders und den Vikings warten noch die stärksten Gegner in den letzten Spielen auf die Danube Dragons.

Mödling zu Gast in Ljubljana 
Ljubljana hat die Chance mit einem Heimsieg die Rangers abzuschütteln und selbst in den Kampf um den dritten Tabellenplatz einzugreifen. Die Rangers könnten ihrerseits mit einem Auswärtssieg zurück in die Spur finden. Die Niederösterreicher konnten nur eines ihrer letzten fünf Spiele für sich entscheiden.

“Wir wollen wieder zurück auf die Siegesstrasse. Letztes Jahr gingen wir auswärts gegen Ljubljana 21:0 in Führung und verloren dann um einen Punkt. Vor allem die Offense der Silverhawks ist eine Punktemaschine, dadurch wollen wir möglichst lange den Ball in unseren eigenen Reihen halten.“, gibt Rangers Head Coach Armin Schneider die Devise aus.

Klare Favoriten in Wattens und Wien
Die beiden stärksten Teams nach sieben Wochen treffen auf die beiden Nachzügler. In Wattens gastieren im West Derby die Cineplexx Blue Devils aus Hohenems bei den Swarco Raiders Tirol. Die Gäste aus Hohenems konnten bisher in der AFL noch keinen Sieg einfahren und treten nun gegen den amtierenden Staatsmeister an. Es ist nicht einfach in dieser Saison für die Vorarlberger, die jedoch in allen bisherigen Spielen durch ihren Kampfgeist aufgefallen sind.

Die achte Runde wird am Sonntag auf der Hohen Warte beim Spiel Dacia Vikings Vienna gegen Steelsharks Traun abgeschlossen.

“Wenngleich wir zugegebenermaßen als Favoriten in dieses Spiel gehen, unterschätzen wir unseren Gegner keinesfalls. Vor allem aufgrund der Offense, mit zwei starken Quarterbacks, einer soliden O-Line und Runningback Felix Stadler, der für seine Leistungen bereits zum „AFL-Player of the week“ gekürt wurde, ist auf jeden Fall mit einem anspruchsvollen Spiel zu rechnen.“, kommentiert Dacia Vikings Head Coach Chris Calaycay die Begegnung. Spielbeginn auf der Hohen Warte ist um 15:00 Uhr. Studenten haben freien Eintritt.

###

Projekt Spielberg Graz Giants (4-3) vs. Danube Dragons (4-3)
SA 17. Juni 2017 15:00 Uhr, Stadion Eggenberg Graz
Vorschau Giants

Swarco Raiders Tirol (6-1) vs. Cineplexx Blue Devils (0-7)
SA 17. Juni 2017 16:00 Uhr, Gernot Langes-Stadion Wattens
Vorschau Raiders

Ljubljana Silverhawks (4-3) vs. Mödling Rangers (3-4)
SA 17. Juni 2017 16:00 Uhr, Sportni Park Kodeljevo

Dacia Vikings Vienna (6-1) vs. Steelsharks Traun (1-6)
SO 18. Juni 2017 15:00 Uhr, Hohe Warte Wien
Vorschau Vikings | Vorschau Steelsharks

###

» Spielplan und Tabelle

###

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here