Flag Liga Juniors Bowl II

0
505

24./ 25. 6. 2017, Happyland Klosterneuburg

Am nächsten Wochenende veranstalten die Klosterneuburg INDIANS das größte Flag Football Fest, dass Österreich seit langem erlebt hat.

Rund um die Finalspiele der FLJ, dem FLAG LIGA JUNIORS BOWL II, spielen die zwölf besten Herren Flag Teams Europas um die europäische Krone auf Klubebene, den Champions Bowl VIII. Dieser Bewerb ist so etwas wie die Champions League des Flag Football Sports.

Jetzt aber zur FLJ:
Die Finali werden heuer über zwei Tage verteilt ausgetragen.
Am Samstag, den 24.6., startet die U15 um 11:30, auf den Rasenplätzen vor der Haupttribüne. Auf Feld eins können die Amstetten Thunder gleich zeigen, ob sie das erste Team sind, dass heuer die Vienna Vipers in der U15 bezwingen kann.
Auf Feld zwei werden die Stonefield Raptors versuchen sich bei den Dark Angels für ihre zwei Niederlagen im direkten Duell im Grunddurchgang zu revanchieren.
Das U15 Finalspiel beginnt am Samstag, um 12:45.

Danach folgen die Spiele der Königsklasse in der FLJ, der U17.
Hier spielen die schnellsten, und technisch ausgereiftesten Spieler der Jugendklassen. Viele Jugendspieler nehmen auch schon an den diversen Flags Erwachsenenligen teil.
Um 14:00 versucht das verletzungsbedingt, ersatzgeschwächte Team der Amstetten Thunder die Dark Angels zu bezwingen, um den Einzug in das Finale um 15:15 zu schaffen. Der Sieger dieses Spieles trifft dort auf die Vienna Vipers, die auch in dieser Altersklasse 2017 noch kein Spiel verloren haben. Abgeschlossen wird der erste Tag des FLAG LIGA JUNIORS BOWL II um 16:30 mit der Siegerehrung für beide Altersklassen auf Feld eins.

Am Sonntag, den 25.6., eröffnet um 10:30 , die U11 den zweiten Tag der FLJ Finalspiele auf den Rasenplätzen vor der Haupttribüne. Auf Feld eins haben die Münchendorf Badgers die Chance mit einem Sieg über die Klosterneuburg INDIANS in das Finale einzuziehen. Auf Feld zwei treffen die Projekt Spielberg Giants gleichzeitig auf die Vienna Knights.
Das U11 Finalspiel folgt direkt im Anschluß, um 11:30.

Um 13:40 beginnt das Kräftemessen der U13. Hier versuchen einerseits die Dark Angels mit einem Sieg über die Klosterneuburg INDIANS, und andererseits die Vienna Vipers mit einem Sieg über die Vienna Knights den Einzug in das U11 Finale um 14:40 zu sichern. Abgeschlossen wird der auch der zweite Tag des FLAG LIGA JUNIORS BOWL II mit der Siegerehrung auf Feld eins um 15:40.

Diese wird von zwei Showauftritten gleich alter Vienna Pirates Cheerleader Teams begleitet.

Neben hochklassigem Flag Football versucht der Veranstalter die geehrten Zuseher auch mit Andy und Rudi, als DJ und Stadionsprecher Duo zu verwöhnen.
Neben einer Kinderecke mit Hüpfburg, sollen auch der Kantinenbetrieb und das Kuchenbuffet, an diesem Tag von den Indians Ladies und den Angehörigen der Spieler betrieben, unsere Zuseher begeistern.

Damit die Shopping Gelüste nicht zu kurz kommen, wird es direkt beim zentralen Infostand auch einen Merchandising Stand geben. Der Erlös kommt der Indians Jugend zu Gute. Lassen sie sich das nicht entgehen.

Wir freuen uns auf die Finalspiele, die sicherlich der krönende Abschluss einer spielerisch sehr herausfordernden und qualitativ hochwertigen FLJ Saison 2017 sein werden.
Auch wenn manche Altersklassen von scheinbar unbesiegbaren Teams angeführt werden können wir einen spannendes Ende der FLJ Saison erwarten. Denn, erstens haben Finali andere Gesetze, und zweitens kann im Football sowieso alles passieren!
Dass es dazu manchmal die Unterstützung aller Fans und der gesamten Flag Football Community Bedarf, soll euch Ansporn genug sein ALLE Flag Jugendspiele in Klosterneuburg anzusehen!

Harald Kuttner

Facts 2017 FLJ:
10 Vereine
23 Teams in den 4 Altersklassen
300 lizensierte FLJ Spieler
14 Turniertage
178 Spiele
199 Stunden reine Spielzeit

CB und FLJ BOWL II weekend facts:
über 400 Athleten
insgesamt 20 Vereine
insgesamt 54 Spiele
tausende Jahre Flag Football Know How

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here