Österreich steht erneut im U19 Football EM-Finale

0
5525
Österreich fliegt zum vierten Mal in Folge ins Finale der U19 EM. Foto: ©Herbert Kratky)

Der dreifache Champion setzte sich im Halbfinale mit 19:0 gegen Italien durch. Gegner im Finale am Sonntag ist Frankreich, welches Deutschland besiegte.

Österreich tat sich nur zu Beginn schwer gegen ambitionierte Italiener, die sich mit einem Sieg über Serbien für das Halbfinale qualifiziert hatten. Nach zwei Fieldgoals und einem Touchdown stand es aber zur Pause bereits 12:0 für Österreich, das sich einmal mehr auf ein starke Defensive verlassen konnte, die Italiens Offensivbemühungen im Keim erstickte. Nach Wiederbeginn legte Österreich noch einen weiteren Touchdown zum stets ungefährdeten 19:0-Erfolg nach.

Österreich könnte Sportgesichte schreiben
Es könnte am Sonntag ein historischer Erfolg für das U19 Nationalteam werden: Bei einem Sieg über Frankreich wäre die AFBÖ Equipe die erste mit vier Junioren EM-Titeln. Neben Österreich hat nur Deutschland (1998, 2000 und 2008) und Finnland (92, 94 und 96) die U19 EM drei Mal gewonnen. Österreich ist in der Juniorenklasse seit 2011 ungeschlagen. Damals holte man sich in Sevilla gegen Frankreich den Titel, welchen man gegen die Franzosen auch 2013 im Endspiel von Köln besiegen konnte. 2015 war der Gegner Deutschland, als man in Dresden den “Threepeat” fixierte.

Dieses Mal ist der Gegner erneut ein starkes französisches Team, gespickt mit einigen Spielern aus Kanada. Der Sieg über Deutschland im Semifinale untermauert das, dazu hat “Les Bleus” am Sonntag das Publikum in Paris hinter sich.

Das Endspiel (Sonntag 15:00 Uhr) wird live im Internet übertragen.

Junioren EM in Paris

Halbfinale Freitag:
Frankreich vs. Deutschland 7:0
Österreich vs. Italien 19:0

Viertelergebnis: 3:0/9:0/7:0/

Finale Sonntag 16. Juli 15:00 Uhr:
Österreich vs. Frankreich
Live im Webstream

###


Austria – Italy (2) von onrewind

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here