Vienna Constables gewinnen Silber bei der Ladies Champions Bowl

0
553

Dieses Jahr fand zum aller ersten Mal eine Ladies Flagfootball Championsbowl statt. Diese wurde in Walldorf, Frankfurt ausgetragen. Es reisten insgesamt acht Teams aus Österreich, Slowenien, Deutschland, Frankreich und Italien an.

Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je vier Mannschaften. Das Team der Vienna Constables konnte nach dem Grunddurchgang den zweiten Platz belegen, wodurch es im Viertelfinale zu einem österreichischen Derby mit den Flag Furies kam. Die Ladies der Vienna Constables konnten das Spiel mit 33:12 für sich entscheiden. Somit traf man im Halbfinale auf das starke Team aus Italien, die “Catania Elephants”. Auch sie konnten besiegt werden.

Schlussendlich standen im Finale der ersten Ladies Championsbowl das Team der Molosses Redlips und die Vienna Constables Ladies. Es war ein spannendes Spiel auf hohem internationalem Niveau, jedoch mussten sich die Cons Ladies mit 32:13 geschlagen geben. Das Team der österreichischen Flag Furies konnte bei dem gut organisierten Turnier am Ende den fünften Platz erreichen.
Insgesamt war es ein sehr schönes, gut organisiertes Tunier.

Vienna Constables Teammangerien Stephanie Konecny: “Wir freuen uns sehr über die Silbermedaille, die wir uns bei der Championsbowl erkämpft haben. Jede einzelne Spielerin hat ihre beste Leistung aufs Feld gebracht und dafür wurden wir belohnt. Wir gratulieren den Molosses Redlips auf Frankreich zum Sieg dieses tollen Tuniers.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here