Danube Dragons verpflichten Chad Jeffries als neuen Quarterback

0
385

Pressemitteilung der Danube Dragons:

Der 25-jährige Quarterback Chad Jeffries wird in der AFL-Saison 2018 für die Danube Dragons die Bälle verteilen. Nach einer starken Saison mit den Marburg Mercenaries wechselt Jeffries an die Donau.

Chad Jeffries war in der letzten Saison der Quarterback der Marburg Mercanieres in der German Football League (GFL), welche er bis in das Viertelfinale führte. Für den 25-Jährigen ist es die zweite Saison in Europa. Er warf in elf Spielen für 3045 Yards und 28 Touchdowns und erlief zusätzlich 305 Yards, wovon drei Läufe zu einem Touchdown führten.

Der mit 1,88 Meter und 91 Kilogramm solide Quarterback begann seine College-Karriere bei den San Diego Aztecs in Kalifornien und wechselte später zur Azusa Pacific University. Bei seiner zweiten College-Station war Jeffries für 2108 Passing Yards, 14 Passing Touchdowns und 352 Rushing Yards verantwortlich.

Die neue Nummer 12 der Danube Dragons ist auch zu Fuß flink unterwegs, um sich mehr Zeit für Pässe zu erkaufen und Spielzüge zu verlängern.

Head Coach Stefan Pokorny ist begeistert von seinem neuen Spielmacher. „Chad hatte eine großartige Saison in Deutschland. Er ist von seinen Anlagen her ein Pocket Passer, kann aber auch sehr gut selbst mit dem Ball laufen. Seine Stärke im Passspiel wird uns eine neue Dimension in der Offense geben und uns gefährlicher machen. Was Chad zusätzlich auszeichnet, ist seine hohe soziale Kompetenz und seine Fähigkeit Spieler rund um sich besser zu machen.“

Fans werden bei der Danube Dragons Super Bowl Party in der Admiral Arena Prater am 4.2.2018 die erste Möglichkeit haben unseren neuen Quarterback Chad Jeffries kennenzulernen. Tickets sind bereits auf www.wien-ticket.at erhältlich.

Statistiken:

2017 Spielmacher der Marburg Mercenaries. Jeffries komplettierte 232 von 404 Pässen für 28 Touchdowns und warf zwölf Interceptions. Zusätzlich erzielte er drei Rushing Touchdowns und 305 Yards durch Läufe.

2016 Quarterback bei Azusa Pacific Cougars und verantwortlich für 635 Passing Yards und sieben Touchdowns und eine Interception

2015 absolvierte Jeffries acht Spiele für die Azusa Pacifc Cougars. Er brachte 101 von 190 Pässen für sieben Touchdowns und 1473 Passing Yards an. Jeffries erzielte 300 Rushing Yards bei 3.5 Yards pro Lauf und vier Touchdowns

2014 Chad Jeffries führte seine Mannschaft in elf Spielen an und warf für 1606 Yards und elf Touchdowns. Er brach den Rekord für die höchste Completion Rate in einer Saison an seiner Schule mit 61.5%. Er führte die Offense mit insgesamt 2282 Yards an und wurde als All-GNAC Honorable Mention als QB ausgezeichnet.

2012-2013 war Chad Jeffries Teil der San Diego State Aztecs. In dieser Zeit hat er keine Spiele für seine Mannschaft absolviert

High School: Chad Jeffries spielte vier Jahre an der Glendora High School Football und war zwei Jahre lang Team Captain. Er wurde zum USC Nike Camp MVP QB und Sierra League MVP ausgezeichnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here