Ausbildungen beim AFBÖ

0
879
Übungsleiterkurs Cheerleading

Um American Football, Flag Football und Cheerleading in Österreich auch weiterhin zu entwickeln, bietet der AFBÖ ein großes Angebot an unterschiedlichen Ausbildungen und Fortbildungen an. Diese richten sich insbesondere an Coaches, da nur so ein derart hohes Qualitätslevel – wie es in Österreich vorherrscht – erreicht und gehalten werden kann. Im Moment finden vier verschiedene Kurse parallel statt. Jährlich nehmen bis zu 300 TeilnehmerInnen an unseren Ausbildungen teil.

Das Ausbildungsangebot

Grundsätzlich ist das Ausbildungsangebot in vier Stufen unterteilt und aufeinander aufbauend: (1) ÜbungsleiterIn, (2) InstruktorIn, (3) TrainerIn allgemein und (4) TrainerIn mit Spezialisierung für American Football. Die Ausbildungen befassen sich, je nach Kurs, mit der praktischen und theoretischen Vermittlung von fachspezifischem Wissen zu sportlicher Ausbildung, zur Leitung von Trainingseinheiten, der Organisation und Durchführung von Wettkämpfen und vielem mehr. Zusätzlich wird in jedem Kurs nach American Football, Flag Football und Cheerleading spezifiziert. Die aktuellen Ausschreibungen finden sich stets hier.

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten

Coaching Days 

Neben den Ausbildungen bietet der AFBÖ Coaching Days an, um fachspezifisches Wissen zu erweitern und neue Anreize zu liefern. Die Coaching Days sind eintägige Veranstaltungen, bei denen Top-Coaches footballspezifische Inhalte in Theorie und Praxis unterrichten. Sie sind als optimale und sehr interessante Ergänzung zur bestehenden Übungsleiter- und Instruktorenausbildung zu sehen. Da Mitgliedsvereine diese Veranstaltungen hosten, können Übungen praxisnah gezeigt und sofort auf Fragen und gängige Situationen reagiert werden.

Coaches Convention

Jährlich im Jänner findet die Austrian Football Coaches Convention statt. Der AFBÖ sieht darin durchaus eine weitere Maßnahme, um die sportliche Kluft zwischen großen, mittleren und kleineren AFBÖ Mitgliedsvereinen etwas geringer zu machen. Da Österreich mit vier Junioren-Europameistertiteln in Folge und einem Vize-Europameister bei den Herren über ein immenses Potential an Football spezifischem Wissen verfügt, liegt es nahe, dieses Wissen an die Österreichischen Coaches aller AFBÖ Mitgliedsvereine weiterzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here