Cheerleading Weltmeisterschaft: Auch im Finale sensationelle Leistungen

0
2385
© Andreas Chramosta / Nutville Photography

Finales Update am 28. April:

In der Nacht auf heute fand in Orlando die Finalrunde der Senior Teams bei der Cheerleading Weltmeisterschaft 2018 statt. Österreich war mit drei Formationen dafür qualifiziert und hat auch diesmal wieder sensationelle Leistungen abgerufen. Wie schon bei der Qualifikation erreichten Österreichs Cheerleader zwei Mal den fünften (Pom und Senior Cheer) und ein Mal den vierten Platz (Jazz). Die Teams haben Top-Leistungen gezeigt und ihre Ziele nicht nur erreicht, sondern übertroffen. Mit den drei Top 5 Platzierungen gehört man zur Weltspitze.

Projektleiterin Senior Cheer Victoria Zachhuber: „Es war eine große Ehre Österreich heute bei den Finals auf der Worlds Matte zu vertreten. Wir sind sehr dankbar für die gemeinsame Zeit als Team und werden immer voller Stolz auf dieses Erlebnis zurückblicken. Jeder Athlet hat sich sowohl sportlich als auch persönlich gerade im letzten Monat wahnsinnig weiterentwickelt und das allein ist Erfolg genug.“

Theresia Maurer Lelard (Coach und Projektleitung) und Larissa Koller (Coach): „Wir sind unendlich stolz auf alle Athletinnen. Das beste Ergebnis für das Team Austria Dance Team Milleniumdancers. Ein Traum wird wahr. Die Tänzerinnen haben am Finaltag noch einmal alles gegeben und fehlerfreie Performances gezeigt und damit die Judges überzeugt. Wir sind überglücklich, denn die harte Arbeit die letzten Monate und das viele Training hat sich für diese Momente so gelohnt.“


Update am 27. April:

Tag zwei der ICU Worlds in Orlando ist gelaufen und erstmals standen unsere drei Senior Teams auf den Matten. Die Perfomances liefen gut, weshalb sich Österreich mit allen Senior Teams – zwei Mal auf dem vierten und ein Mal auf dem fünften Platz – für die Finalrunde heute Abend qualifizieren konnte. Es heißt also ein letztes Mal Daumen drücken für Österreichs Cheerleading-Elite.

Zeitplan

Fr 27.4. ICU JUNIOR WORLD CHAMPIONSHIPS Finaltag Seniors

TEAM AUSTRIA SENIOR JAZZ – Auftritt: 16:40 Uhr

TEAM AUSTRIA SENIOR POM – Auftritt: 18:24 Uhr

TEAM AUSTRIA SENIOR CHEER – Auftritt: 21:06 Uhr

LIVESTREAMhttp://cheerunion.org

© Andreas Chramosta / Nutville Photography

Update am 26. April: 

In der Nacht auf heute wurden in Orlando die ersten Wettkämpfe ausgetragen. Sowohl das Junior Cheer Team als auch das Junior Dance Team holte einen hervorragenden 5. Platz gegen internationale Top-Konkurrenz. Die Freude ist riesengroß.

Theresia Maurer Lelard: „Wir sind unglaublich stolz auf unsere Tänzerinnen. Sie haben eine hervorragend synchrone und technisch sehr schwierige Leistung gezeigt. Wir sind somit das drittbeste europäische Team hinter Japan, Mexiko, Russland und Slowenien. Wir alle sind überglücklich.“ 
Headcoach Alexandra Suchy„Wir hatten heute starke und sehr große Konkurrenz. Unser Level hat sich im Vergleich zum Vorjahr enorm gesteigert. Zu den besten fünf Team der Welt zu gehören erfüllt uns mit großem Stolz. Wir zählen somit auch in diesem Jahr zur internationalen Weltspitze.“ 
© Andreas Chramosta / nutville.at

Das lange Warten hat endlich ein Ende, denn Österreichs Cheerleader sind bereits in Orlando eingetroffen und stehen in den Startlöchern. Am Mittwoch geht es los. Bis dahin wird selbstverständlich noch fleißig an den Performances gefeilt und auch die Akklimatisierung nach einer derart langen Anreise spielt eine wichtige Rolle.

Mehr als 70 Nationen sind bei der alljährlichen Weltmeisterschaft in Florida vertreten, was einmal mehr die internationale Bedeutsamkeit des Sports aufzeigt. Aus Österreich reisten 120 AthletInnen und Coaches an – das größte Aufgebot, das es seitens des ÖCCV jemals gegeben hat. Erstmals wird Österreich mit vier Teams in fünf unterschiedlichen Kategorien an den Start gehen. Die Qualifikationen bei den Seniors sowie die Wettkämpfe der Juniors finden am Mittwoch und am Donnerstag statt. Freitag ist dann der Finaltag der Seniors, an dem wir auf rege rot-weiß-rote Beteiligung hoffen dürfen.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Zeitplan

Mi 25.4. ICU JUNIOR WORLD CHAMPIONSHIPS

TEAM AUSTRIA JUNIOR POM #12 – Auftritt: 18:21 Uhr / 
Kategorie: Junior Team Freestyle Pom / Start 17 Uhr / 13 Nationen

TEAM AUSTRIA JUNIOR CHEER #5 – Auftitt: 20:34 Uhr
 / Kategorie: Junior All Girl Advanced / Start 19:45 Uhr / 11 Nationen

Do 26.4. ICU WORLD CHAMPIONSHIPS

TEAM AUSTRIA SENIOR CHEER #9 – Auftritt: 18:25 Uhr / 
Kategorie: All Girl Elite / Start 16:06 Uhr / 12 Nationen

TEAM AUSTRIA SENIOR JAZZ #6 – Auftritt: 20:38 Uhr
 / Kategorie: Team Jazz / Start 18:00 Uhr / 12 Nationen

TEAM AUSTRIA SENIOR POM #8 – Auftritt: 23:11 Uhr / 
Kategorie: Senior Team Freestyle Pom / Start 22:15 Uhr / 20 Nationen

LIVESTREAMhttp://cheerunion.org

© Andreas Chramosta / Nutville Photography

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here