Division Update

0
621

Erstmals waren am vergangenen Wochenende die Austrian Football League und alle vier Divisions im Spielbetrieb. Wie jeden Montag gibt es auch heute wieder das Division Update für euch, damit ihr immer auf dem Laufenden seid.

Division I 

Week 4

Vier Partien wurden am Wochenende in der Division I gespielt, darunter das Traditionsduell zwischen den Dacia Vikings II und den Swarco Raiders JV, in dem sich die Wiener durchsetzen und ihren ersten Sieg feiern konnten. Auch die Generali Invaders St. Pölten durften sich endlich über den ersten Sieg der Saison freuen. Sie schlugen die Maribor Generals mit 34:0. Nach einem Auftaktsieg von Amstetten Thunder über die Styrian Bears, empfingen die Niederösterreicher am Wochenende die noch ungeschlagenen Carinthian Lions und fügten ihnen die erste Saisonniederlage zu. Auch die Salzburg Bulls mussten sich erstmals geschlagen geben. Sie verloren zu Hause gegen die Vienna Knights, die nun mit zwei Siegen aus zwei Spielen die Tabellenführung der Conference A übernommen haben.

Week 5

Mit drei Spielen am 21. April und einem Spiel am 22. April geht die Division I bereits in die fünfte Spielwoche. Am Samstag empfangen die Carinthian Lions die noch sieglosen Maribor Generals  ein wichtiges Spiel für beide Teams. Fast zeitgleich gastieren die Styrian Bears bei Amstetten Thunder, wo es für die Gastgeber um den Ausbau der Tabellenführung geht. Gleichzeitig wollen die Bears natürlich den Anschluss in der Conference B nicht verlieren. Den Abschluss am Samstag machen die ungeschlagenen Vienna Knights gegen die Dacia Vikings II das kleine Wiener Derby. Am Sonntag empfangen dann die Swarco Raiders JV die Cineplexx Blue Devils. Für die Tiroler geht es um den ersten Sieg, für die Vorarlberger um wichtige Punkte im Rennen um die Playoffs.

>> Tabelle, Ergebnisse und Spielplan

Division II

Week 3

In der Division II gab es am Wochenende ein Nachtragsspiel zwischen den Pannonia Eagles und den Vienna Knights 2, das die Gastgeber mit 20:10 gewinnen konnten. Für die Eagles war es das erste Spiel in der Division II, das sogleich gewonnen werden konnte.„Ich bin unglaublich stolz auf meine Jungs“, so Headcoach Franz Kolohsar.

Week 4

Am kommende Wochende gibt es in der Division II wieder vier Spiele für euch. Am Samstag werden die Pannonia Eagles bei den Fürstenfeld Raptors gastieren. Beide Teams halten im Moment bei einem Sieg aus einem Spiel und wir dürfen gespannt sein, was der Aufsteiger diesmal zeigen wird. Am Sonntag um 14 Uhr empfangen die SonicWall Rangers Mödling 2 die Vienna Knights 2 und die Telfs Patriots gastieren bei den Schwaz Hammers. Während es in Mödling für beide Teams um den ersten Sieg der Saison geht, wollen die Patriots im Tiroler Derby der Division II ihren zweiten feiern.

>> Tabelle, Ergebnisse und Spielplan

Saisonstart in der Division III

Week 1

Viele Punkte und einige Überraschungen durften wir beim Saisonstart der Division III erleben. Am Samstag trafen die Znojmo Knights – Aufsteiger aus der Division IV – auf die Mostviertel Bastards und durften in ihrem ersten Spiel direkt einen 0:55 Sieg feiern. Auch die Gmunden Rams machten beim Saisonstart auf sich aufmerksam und schlugen die Carinthian Eagles mit 42:7. Am Sonntag trafen dann die US-Cars Peicher Styrian Hurricanes auf die Pinzgau Celtics und durften sich auch über einen ungefährdeten Sieg freuen. Zeitgleich empfingen die Asperhofen Blue Hawks die Weinviertel Spartans. Ein 14:0 Heimsieg war das Resultat und ebenso das knappste Ergebnis der Runde.

Week 2

Die Division III pausiert am kommenden Wochenende. Week 2 findet am 28. und 29. April statt. Ein Vorbericht dazu folgt in jener Woche.

>> Tabelle, Ergebnisse und Spielplan

Division IV

Week 2

Auch in der Division IV haben wir ein spannendes Wochenende hinter uns. Am Samstag gastierten die Upper Styrian Rhinos beim zweiten Team der Steelsharks Traun, wo die Steirer ihren ersten Sieg feiern durften. Ebenfalls am Samstag empfingen die Salzburg Bulls 2 die Vertex Warriors zu einer ungewöhnlichen 2:3 Niederlage. Am Sonntag besiegten die Feherva Enthroners in ihrem ersten Spiel in der Division IV die Vikings Super Seniors deutlich mit 68:6 – ein toller Einstieg in die Liga. Auch das zweite Team der Danube Dragons durfte sich über den ersten Saisonsieg freuen. Sie gewannen gegen die Airforce Hawks 7:31.

Week 3

Die Division IV pausiert am kommenden Wochenende. Week 3 findet am 28. und 29. April statt. Ein Vorbericht dazu folgt in jener Woche.

>> Tabelle, Ergebnisse und Spielplan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here