Flag Football am Wochenende

0
246

Mit der Flag Liga Austria, der Flag Liga Ladies und der Flag Liga Juniors sind am Wochenende drei Flag Football Ligen in Betrieb. In der Flag Liga Juniors steht sogar schon der Finalspieltag an. Alle Informationen dazu sind >>hier zu finden.

Flag Liga Austria: Week 3

Am Sonntag, dem 24.6, findet in Kaisermühlen (SV Donau) der dritte Spieltag im FLA-Grunddurchgang statt.

An der Tabellenspitze stehen die ungeschlagenen Constables und Indians. Mit einem (noch) relativ kleinen Abstand folgt ein dichtes Verfolgerfeld mit Saints, Vipers, Panthers und Honeybees. Und auch die Steelsharks und Studs können mit einem erfolgreichen Spieltag wieder ins Play-off-Rennen einsteigen. Wer seine Platzierung verteidigen möchte sollte sich also keine Fehler erlauben.

Theoretisch wäre am Tabellenende auch noch einiges möglich. Allerdings sollten die beiden Teams Barracudas und Spartans/Vikings  zumindest ein Spiel gewinnen. Andernfalls wird der Abstand zu den anderen Teams noch größer und man fixiert schon frühzeitig die Plätze für die Relegation.

Es erwarten euch diesen Sonntag in Kaisermühlen (SV Donau) also einige spannende Spiele bei freiem Eintritt. Außerdem gibt es vor Ort eine tolle Kantine, welche für das leibliche Wohl der Gäste sorgt.

Flag Liga Ladies: Week 5

Am Samstag, dem 23.06.2018, wird in Kaisermühlen, am Platz des SV Donau, Woche 5 des Grunddurchgangs der FLL ausgetragen.

An der Tabellenspitze stehen die ungeschlagenen Vienna Constables Ladies mit einem Stand von 9-0. Dicht gefolgt von Platz 2, mit einem Stand von 10-1, den DLS Saints Ladies, die sich nur gegen die Cons geschlagen geben mussten. Wenn die Saints allerdings das Rückspiel am 23.06. für sich entscheiden können, sieht es aufgrund des Punkteverhältnisses nach einem Tausch der momentan Erst- und Zweitplatzierten aus.

Das etwas abgeschlagene Mittelfeld bilden zurzeit die SG Indians/Badgers/Barracudas (4-1-2), die Domzale Tigers (4-3), die Vikings Ladies (5-4), die SG Rangers/Vipers (5-4-1) sowie die Flag Furies (4-4-1) auf den Plätzen 3 bis 7. Da hier bei manchen Teams aufgrund der Byeweeks noch einige Spiele ausständig sind, darf man beim Kampf um die oberen Tabellenränge also gespannt sein, was  sich hier noch verändern wird.

Die Schlusslichter der Tabelle sind auf den Plätzen 8 bis 10 die Amstetten Thunder Ladies (1-6), die Graz Giants Ladies (1-10) sowie die Dragons Flag Ladies (0-10), wobei Letztgenannte heuer zum ersten Mal an der Flag Liga Ladies teilnehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here