Austrian Bowl XXXIV: das Football-Spektakel des Jahres

0
363
© Herbert Kratky

In wenigen Tagen ist es soweit: Am 21. Juli öffnet die NV Arena ihre Pforten und mit dem Austrian Bowl XXXIV wird das Football-Spektakel des Jahres in St. Pölten über die Bühne gehen. Über 3.900 Tickets sind bereits vergriffen, was die Vorfreude der Football-Community und der niederösterreichischen Bevölkerung widerspiegelt. Die Besucherinnen und Besucher erwarten zwei hochkarätige Footballspiele sowie eine interaktive Football Experience für Jung und Alt, nationales und internationales NFL Merchandising, ein abwechslungsreiches Gastronomie-Angebot aus Food Trucks sowie tolle Stimmung vor, zwischen und nach den Spielen.

Taktische und sportliche Leckerbissen

Im Finalspiel der Austrian Football League, dem Austrian Bowl XXXIV, treffen die Swarco Raiders Tirol auf die Dacia Vikings. Das ewige Duell der beiden Teams verspricht auch diesmal wieder Brisanz, nachdem beide Teams in der Regular Season jeweils ein direktes Duell für sich entscheiden konnten. Zudem mussten sich die Tiroler im vergangenen Jahr im Finalspiel gegen die Wiener geschlagen geben und möchten die Trophäe heuer, nach 2015 und 2016, wieder mit nach Hause nehmen.

Im Silver Bowl XXI stehen einander der Niederösterreichische Lokalmatador, Amstetten Schnitz’l Land Thunder und die Vienna Knights gegenüber. Für die Amstettner ist es nach 2001 – damals noch als Amstetten Thunderbolts – die insgesamt zweite Silver Bowl der Vereinsgeschichte und gerade zu Hause in Niederösterreich wäre der Titel umso bedeutender. Nach einem Jahr Pause konnten sich auch die Vienna Knights wieder für das Finalspiel qualifizieren und streben nach der Trophäe. Der Sieger dieses Finalspiels aus der Division I wird in der kommenden Saison in die Austrian Football League aufsteigen.

Action und kulinarische Leckerbissen

Bereits ab 12 Uhr können die Fans Football selber ausprobieren und die verschiedenen Stationen in der interaktiven Football Experience durchlaufen und den Ball werfen, kicken oder damit durch einen Parkour laufen. Auch die verschiedenen Food Trucks bieten bereits ab Mittag American Food, Spezialitäten und erfrischende Getränke. Ab 13 Uhr kann man dann das Innere der NV Arena betreten und erstmals Finalluft schnuppern. Der Silver Bowl XXI, das Finale der Division I, startet um 15 Uhr. Gegenüber stehen werden sich der Niederösterreichische Lokalmatador, Amstetten Schnitz’l Land Thunder und die Vienna Knights. Nach der Siegerehrung gibt es dann eine kleine Verschnaufpause, die actionreich, (ent)spannend oder kulinarisch in der Pre Game Area gestaltet werden kann. Das große Finale geht dann um 19 Uhr los, wenn sich die Swarco Raiders Tirol und die Dacia Vikings im Austrian Bowl XXXIV im Kampf um den Meistertitel begegnen. Begleitet werden die beiden Spiele selbstverständlich von den Cheerleadern und von der beliebten Moderation und Musikuntermalung durch Michael Holub und DJ Frozen Fritz. Auch in der Halbzeit der Austrian Bowl wird keine Langeweile aufkommen, so viel sei gesagt.

Der Austrian Bowl XXXIV bietet also alles, was das Herz begehrt: angefangen von zwei sportlich äußerst hochwertigen Footballspielen, über Burger von Eat The Ball, Engery Milch von Emmi, Frozen Yoghurt und vielen weiteren, kulinarischen Highlights, bis hin zu einer kleinen Wette beim Austrian Bowl Partner Admiral oder zur interaktiven Football Experience, wo jederzeit selbst gesportelt werden kann. Erlebe American Football hautnah und mit der ganzen Familie.

Stimmen zum Austrian Bowl XXXIV

Swarco Raiders Tirol Headcoach Shuan Fatah„Es ist gegen die Vikings natürlich ein besonderes Spiel. Wir müssen aber Ruhe bewahren, obwohl es das Finale ist. Wir werden, wie immer, eine sehr hitzige und emotionale Partie erleben. Die Vikings haben auch in diesem Jahr wieder ein Top-Team und wir werden unsere beste Leistung bringen müssen, um im Austrian Bowl zu bestehen. Wir dürfen uns nicht überrumpeln lassen, wie es uns vergangenes Jahr passiert ist. Dieses Jahr ist Sean Shelton allerdings topfit und daher erwarten wir, dass wir gut mitspielen und die Vikings unter Druck setzen können.“

Dacia Vikings Headcoach Chris Calaycay: „Ich war, glaube ich, schon 15 Mal beim Austrian Bowl dabei. Jedes Jahr ist die Situation anders. 2017 haben wir den Titel wieder nach Wien geholt, was uns sehr wichtig war. Jedes Team spielt um Titel zu gewinnen und das ist auch unser Ziel. Wir wollen die Trophäe bei uns in Wien behalten und die Raiders wollen sie zurück nach Innsbruck bringen. Wir hatten während der Saison einige bittere Verletzungen, haben unseren Weg zurück allerdings gefunden. Auch QB Garrett Safron ist wieder fit und in Form. Es wird ein spannendes Spiel.“

AFBÖ Präsident Michael Eschlböck: „Bei der Austrian Bowl treffen Sport und Athletik auf höchstem Niveau aufeinander, eingebettet in eine Veranstaltung mit viel Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Mit den Titelverteidigern Dacia Vikings Wien und den bärenstarken Swarco Raiders Tirol treffen die beiden besten Mannschaften der Liga aufeinander. In ihren Reihen finden sich viele Spieler, die eine Woche später im Nationalteam in Finnland um den Titel Europameister kämpfen werden. Und auch in der Silver Bowl wird heuer wieder ein Niederösterreichischer Verein um den Aufstieg in die Austrian Football League kämpfen. Die Amstetten Schnitz’l Land Thunder treffen auf die Vienna Knights. Der Vorverkauf läuft beim Comeback in die NV Arena sehr erfreulich und es haben sich schon viele Niederösterreicher ihre Tickets gesichert. Das wird heuer ein Football Festival.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here