Flag Football WM – Day 4: Finaltag: Herren sind Vize – Weltmeister

0
469

UPDATE – DAY 4 – Finali:

Der Finaltag begann für unser Herren Nationalteam mit einem hochdramatischen Viertelfinalsieg mit 31:26 gegen das Team aus Kanada. Im Halbfinale gelang die verdiente Revanche gegen Mexiko. Das Team überzeugte mit einem klaren 40:20 und musste sich im Finale in einem extrem spannenden Spiel nur dem alten und neuen Weltmeister aus den USA 19:13 geschlagen geben. Das übermächtige Team aus den Vereinigten Staaten wurde bis zur letzten Sekunde eines sensationellen Finals gefordert. Das österreichische Damen Nationalteam startete mit einem hochkarätigen Spiel auf höchstem Niveau ins Viertelfinale, in dem sich die Damen aus Kanada glücklich mit 13:18 durchsetzten. In den Spielen um die Platzierungen besiegten unsere Ladies zunächst Japan 38:19 und später Brasilien mit 26:6. Unser Damen Nationalteam beendete das Turnier schlussendlich als bestes europäisches Team mit einem hervorragenden 5. Platz. Wir gratulieren.

Damen Nationalteam WM Panama-City 2018 – Platz 5

Herren Nationalteam WM Panama-City 2018 – Vize-Weltmeister

UPDATE – DAY 3:

Am dritten Tag der Flag Football WM fanden die letzten Spiele des Grunddurchgangs statt. In einem lange Zeit engen und spannenden Spiel setzte sich unser Damen Nationalteam mit 38:25 gegen Dänemark durch und sicherte sich den Einzug ins Viertelfinale. Unsere bereits qualifizierten Herren unterlagen Mexiko mit 6:27. Heute finden die Finals statt. Im Viertelfinale treffen sowohl unsere Herren als auch unsere Damen auf Kanada. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg. Go#TeamAustria

UPDATE – DAY 2:

Das österreichische Herren Nationalteam bestätigte seine Form mit einem klaren Sieg über Indien mit 70:6. Gegen den starken Gastgeber Panama verlief das Spiel weitaus spannender. Schlussendlich konnte auch diese Partie mit 34:27 gewonnen werden. Das Damen Nationalteam konnte ihr einziges Spiel des Tages klar mit 45:18 gegen Israel gewinnen . Wir gratulieren beiden Teams. Morgen treffen unsere Damen am letzten Spieltag der Vorrunde auf Dänemark, für unsere Herren geht es gegen Mexiko. Go#TeamAustria

UPDATE – DAY 1: 

Für das Österreichische Herren Nationalteam ist die Flag Football WM in Panama heute optimal angelaufen. Das erfahrene Team rund um Headcoach Dietmar Furthmayer legte im ersten Spiel einen 32:19 Sieg gegen Japan hin. Im zweiten Spiel verlor die Mannschaft nur knapp mit 24:38 gegen den Weltmeister aus den USA. Das Damen Nationalteam startete leider nicht nach Wunsch in das Turnier. Unsere Vize-Weltmeisterinnen mussten sich Mexiko und den USA mit 13:28 bzw. 20:46 geschlagen geben. Morgen stehen bereits die nächsten Partien an. Go #TeamAustria ! 

Nach der Europameisterschaft ist vor der Weltmeisterschaft. Österreichs Flag Football Nationalteams kämpfen bei der WM in Panama City um Medaillen.


Bereits 2017 konnte sich sowohl das Österreichische Herren- als auch das Damennationalteam bei der Europameisterschaft mit Gold belohnen. 2018 geht es nun bei der Weltmeisterschaft um Medaillen, wo das Damen Nationalteam als amtierender Vize-Weltmeister in’s Rennen geht. Schon am Donnerstag, dem 9. August, geht der erste Spieltag über die Bühne, wo die Damen auf Mexiko sowie die U.S.A. und die Herren auf Japan und die U.S.A. treffen werden. Somit erwarten uns direkt am ersten Tag einige Kracher.

Elisabeth Kellner, AFBÖ Flag Football Referentin: „Wir freuen uns sehr, dass es nun endlich los geht. Die Teams haben eine anstrengende und sehr gute Vorbereitung hinter sich, die sich nun bezahlt machen wird. Wir wollen Medaillen nach Österreich holen und werden alles dafür geben.“

Alle Spiele werden im Livestream zu verfolgen sein.

Roster der Nationalteams: http://football.at/flag-football-wm-2018/

Offizielle Website mit Spielplan etc.: http://ffwc2018.org/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here