Flag Football: Saisoneröffnung in der FLA und FLA 2 / Juniors / Flag Cup

444

Saisonstart in der Flag Liga Austria

Die FLA, höchste Liga im Flag Football, startet am Sonntag als letzte Liga in die Saison 2019. Neueinsteiger sind heuer die Graz Beavers, die die FLA 2 vergangenes Jahr gewonnen haben. Die Barracudas mussten in die FLA2 absteigen.
Nach einem ersten Abtasten beim Austrian Flag Cup am vergangenen Wochenende stellte sich heraus, dass die Constables, Staatsmeister 2018, auch heuer wieder sehr stark einzuordnen sind. Das Team der Styrian Studs kann auf einen sehr großen Roster zurückgreifen und dürfte ihre alte Stärke wieder gefunden haben. Die nie zu unterschätzenden Klosterneuburg Indians hatten noch ein wenig Abstimmungsschwierigkeiten in der Offense, sind aber mit Sicherheit zum Kreis der Favoriten zu zählen. Der 1. Spieltag findet in Graz Murfeld statt, Veranstalter sind die Neueinsteiger der FLA Graz Beavers. Gestartet wird am Sportplatz Murfeld um 10 Uhr.

Erste Runde für die Flag Liga Austria 2

Am Samstag 11. Mai 2019 startet die Flag Liga Austria 2 in die neue Saison. Der Eröffnungsspieltag wird von den Stonefield Raptors in ihrer Heimatstadt Wiener Neustadt veranstaltet. Austragungsort ist der Sportplatz der Europaschule in der Europaallee 1, Spielbeginn ist um 10 Uhr.

Nach dem Durchmarsch und Aufstieg der Graz Beavers in die FLA stoßen zu den sieben übrig gebliebenen Teams die Barracudas aus Wien als Absteiger dazu. Durch die neu geschaffene FLA3 wird heuer in der FLA2 somit auch erstmals gegen den Abstieg gespielt. Außer den Flag Dragons, die Bye-Week haben, treten alle Mannschaften die Reise ins niederösterreichische Industrieviertel an.

Die Saison beginnt mit den beiden 10:00 Uhr Duellen der AFT Vienna Constables gegen die aus USI Panthers und Dropstars entstandene Spielgemeinschaft Tyrolean Avalanche und der Gastgeber Stonefield Raptors gegen die Dark Angels. Darauf folgen die Spiele der Dark Angels  gegen den Absteiger Barracudas und der Stonefield Raptors gegen die Vienna Sentinels. Spielbeginn ist um 11:15 Uhr. Um 12:30 Uhr lauten die Partien AFT Vienna Constables gegen Barracudas sowie am Nebenfeld Tyrolean Avalanche gegen Vienna Sentinels. Danach wird der Spieltag um 13:45 Uhr mit den Partien der Dark Angels gegen die Tyrolean Avalanche und der Bomb Graphics Stealin Foxes gegen die AFT Vienna Constables fortgesetzt. Abschließend spielen um 15:00 Uhr die Vienna Sentinels gegen die Bomb Graphics Stealin Foxes am Platz das letzte Spiel des ersten Gamedays.

Flag Liga Juniors im Mostviertel

Nach einem spannenden Spielwochenende der U13 vor eineinhalb Wochen folgt der nächste Streich in Sarling/Ybbs. Sieben Teams der Altersklasse U17 duellieren sich am 11. und 12. Mai um die 4 verfügbaren Playoff-Plätze und damit der Möglichkeit ins Finale einziehen zu können. Start ist jeweils um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mit dabei sind die Teams der SG Constables/ Dark Angels (Wien), Indians (Klosterneuburg), Predators (Steyr), Stonefield Raptors (Wr. Neustadt), SG Vipers/ Knights Flag Kids (Wien), Znojmo Knights (Tschechien) und natürlich die Mostviertel Bastards als Gastgeber.

Für reichlich spannende Spiele, die jeweils gleichzeitig auf zwei Spielfeldern stattfinden, ist aufgrund der aktuellen Tabelle sicher gesorgt. Die ersten vier Teams haben bereits 5 bzw. 6 Siege in 7 Spielen am Konto, aber auch die nachfolgenden Teams können mit einer starken Leistung in der Rückrunde den Einzug in das Playoff noch schaffen. Es heißt daher für alle Teilnehmer in Sarling alles zu geben.

Austrian Flag Cup hat neuen Sieger

Der AFC 2019 steht in den Büchern. Bei leicht regnerischem und kühlem Wetter ist der Austrian Flag Cup am 4. Mai in Klosterneuburg, im Rahmen des „Tag des Sports“, über die Bühne gegangen. Trotz der nicht optimalen Wetterverhältnisse konnten sich die Veranstalter über einige Besucher freuen. Das Turnier an sich war durchaus interessant und hielt neben Überraschungen auch ein Finale bereit, das in puncto Spannung keine Wünsche offen ließ. Mit nur einem Punkt Unterschied holten sich die Vienna Constables einen 50:49-Finalsieg über die Styrian Studs und starteten somit optimal in die Saison 2019.

1 COMMENT

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here