FLA: Klosterneuburg Indians erobern Tabellenführung

291

Vergangen Samstag fand bei den Steelsharks Traun der 7. Spieltag der FLA statt. Den Gastgebern gelang mit zwei Siegen gegen die Honeybees und gegen die Saints sowie einer knappen Niederlage gegen die Spartans ein kleiner Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt.

Nur mit den Constables auf Bye-week waren neun Teams bei bestem Wetter im Einsatz. Die Indians eroberten mit Siegen gegen die Studs sowie im Spitzenspiel gegen die Vipers die Tabellenspitze und blieben an diesem Tag ungeschlagen. Die Vipers selbst verbuchten neben der Niederlage gegen die Indians ansonsten zwei Siege gegen die Studs und Beavers und rangieren nun auf Rang 2 der Tabelle. Gut lief es auch für die Spartans die neben den Steelsharks auch die Honeybees besiegen konnten. Trotz der doch überraschenden Niederlage gegen die Saints stehen die Spartans auf dem dritten Tabelleplatz. Mit je einem Sieg konnten auch die Studs sowie die Saints sich neben den spiellosen Constables einen Playoffplatz sicher. Auch die Honeybees konnten an diesem Spieltag einen Sieg für sich verbuchen. Gänzlich sieglos blieben an diesem Spieltag die Beavers und die Panthers.

Obwohl die Playoffplätze bereits vergeben sind warten aufgrund der engen Tabellensituation noch einige spannende Spiele am letzen Spieltag.

Zum Abschluss der Regular Season kommt es am 22. September in Klosterneuburg.

>>Ergebnisse: 

Saints – Spartans 28:19
Steelsharks – Honeybees 40:34
Honeybees – Panthers 34:33
Steelsharks – Spartans 39:45
Saints – Panthers 28:24
Vipers – Studs 45:20
Honeybees – Spartans 19:34
Saints – Steelsharks 14:40
Beavers – Vipers 33:40
Studs – Indians 12:38
Beavers – Studs 20:33
Indians – Vipers 30:19

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here