Monobunt Gladiators Ried gewinnen erstmals OÖ-Cup

94
(c) Monobunt Gladiators Ried

Man kann schon von einer kleinen Überraschung sprechen, die am vergangenen Wochenende am letzten Spieltag des Oberösterreich Cups passiert ist. Im Finale besiegten nämlich die Monobunt Gladiators Ried den Titelverteidiger, die Steelsharks Traun, nach einer fulminanten Vorstellung mit 38:28. Die Innviertler, die 2019 in ihrer ersten Meisterschaftssaison auf Anhieb die Playoffs erreichten, krönten ein starkes Jahr somit gleich mit dem Landesmeister-Titel.

Den dritten Platz schnappten sich die Huskies aus Wels – ebenfalls in ihrer ersten Saison im Meisterschaftsbetrieb. Sie bezwangen die Gmunden Rams mit 17:8.

(c) Chrystal Brady

Beide Spiele können im >>ReLive nochmals angesehen werde.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here