Österreichs Asse bei der NFL Combine

2221
Yannik Mayr (c) Andreas Bischof

Spätestens seit Moritz Böhringer ist bekannt, dass man es als Europäer auch ohne dem klassischen Weg über eine High School und dann über ein College in die NFL schaffen kann. Der neue Weg führt über eine International Combine der NFL, die am kommende Wochenende in Köln stattfinden wird. Spieler aus der ganzen Welt können dort ihr Können unter Beweis stellen, jedoch nur mit Einladung.

Umso stolzer kann man als Österreicher sein, dass gleich vier Top-Spieler der Austrian Football League und des Österreichischen Nationalteams dafür eingeflogen werden:

RB Sandro Platzgummer von den Swarco Raiders Tirol

WR Bernhard Seikovits von den Dacia Vikings

WR Yannik Mayr von den Dacia Vikings

LB Leon Balogh von den Dacia Vikings

Einigen wenigen Teilnehmern aus 15 Ländern winkt im Rahmen des International Player Pathway-Programms der NFL ein Spot im Practice Squad eines NFL-Teams.

Wir wünschen unseren Spitzenspielern viel Erfolg und alles Gute!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here