Das war 2019

772
© David Bitzan

Das Christkind steht bereits vor der Türe und in wenigen Tagen starten wir schon ins neue Jahr. Wir durften auch heuer großartige Football-Momente erleben und Erfolge feiern. Wann, wenn nicht jetzt, ist die Zeit, um diese Erlebnisse noch einmal gebührend Revue passieren zu lassen und zu honorieren.

Der AFBÖ bedankt sich bei allen MitarbeiterInnen, FunktionärInnen, Teams, SpielerInnen, Fans und allen Menschen, die mit uns an Football in Österreich arbeiten für ein großartiges Jahr und wünscht frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch. Wir sehen uns 2020!

Das Football-Jahr 2019

2019 wurden insgesamt 407 (!) Tackle Football Spiele und 486 (!) Flag Football Spiele als Teil der Meisterschaften und als Freundschaftsspiele verwaltet und abgehalten. Dementsprechend viele Pokale & Medaillen gingen über die Ehrungstische: nämlich sage und schreibe circa 3000 Medaillen und 150 Pokale.

Tackle Football

Mit der AFL-Saison 2019 startete erstmals ein TV-Vertrag mit dem ORF, der die Football Bundesliga in jeder Runde zu euch nach Hause brachte. Besonders erfreulich: Auch 2020 dürfen wir uns darauf freuen. Wer beim ORF allerdings nicht mehr an Board sein wird, ist Max Sommer. Er übernahm nämlich mit November 2019 das Herren Nationalteam als Headcoach und soll das Team 2020 in eine ausgezeichnete Ausgangslage für die kommende Europameisterschaft bringen.

Unser Junioren Nationalteam sorgte im August 2019 ein weiteres Mal für internationale Furore. Das Team rund um Headcoach Roman Floredo erkämpfte sich in Bologna (ITA) zum fünften Mal in Folge (!) den EM-Titel – eine herausragende Leistung auf europäischer Bühne. Möge es 2020 so weitergehen.

Ebenso großartige Leistungen erbrachten Österreichs Meister in der abgelaufenen Saison. Vor 5.546 ZuseherInnen verteidigten die Swarco Raiders Tirol den Staatsmeistertitel im Austrian Bowl XXXV gegen die Dacia Vikings und machten ihre Saison ohne Niederlage perfekt. Im Silver Bowl XXII bezwangen die Cineplexx Blue Devils die Bratislava Monarchs knapp und feierten damit den Sieg in der Division 1. Ergänzt wurde das Football-Spektakel des Jahres durch Stargast JOSH. in der Halftime Show presented by Schagerl Parkettlager. Auch 2020 darf man sich über eine Football-Feuerwerk in der NV Arena freuen und zwar am 25. Juli. Ausgewählte >>Tickets sind noch bis 7. Jänner zum Weihnachtspreis zu haben.

Herzlich gratulieren möchten wir an dieser Stelle selbstverständlich auch den Meistern der Divisionen 2,3 und 4: Znojmo Knights, Fehervar Enthroners und Styrian Reavers.

Zum 17. Mal in Folge eroberten die Dacia Vikings Ladies die Krone in der Division Ladies. Die Wienerinnen kassierten in der gesamten Saison keinen Gegenpunkt und gewannen auch das Finale gegen die Schwaz Hammers Ladies mit 44:0.

Auch im Nachwuchs durften wir heuer wieder in zahlreiche glückliche Gesichter blicken. Meister wurden selbstverständlich auch gekrönt: Swarco Raiders Tirol in der U13, Dacia Vikings in der U15 und U18, Salzburg Ducks im U15-9-Mann-Football sowie die Cineplexx Blue Devils im U18-9-Mann-Football.

Flag Football

Bei der Flag Football EM in Jerusalem lief zwar nicht alles exakt nach Plan, doch Österreich konnte auch heuer wieder über eine Medaille jubeln, denn das Damen Nationalteam rund um Headcoach Walter Demel kam mit Bronze wieder nach Hause. Für unser Herren Nationalteam war leider bereits im Viertelfinale Schluss, wo man sich unglücklich dem späteren Finalisten Italien geschlagen geben musste. Dietmar Fuhrtmayr darf dennoch stolz auf die Leistung sein, ging man doch bereits als Vize-Weltmeister und Europameister in das Turnier. Er hat sich seinen Ruhestand nun verdient und wir wünschen ihm alles Gute!

Den Staatsmeistertitel im Flag Football konnten die Indians 2019 sowohl bei den Damen als auch bei den Herren nach Klosterneuburg holen – eine großartige Leistung des Vereins. In der FLA 2 holten sich die bomb graphic Stealin’ Foxes den Titel, in der FLA 3 die Graz Beavers 2 – Gratulation nochmals!

Für junge Talente sorgte auch heuer wieder die Flag Liga Juniors, die ebenfalls ihre Meister fand. Gratulation den Projekt Spielberg Graz Giants (U11), den Münchendorf Badgers (U13), den Klosterneuburg Indians (U15) sowie den Vienna Constables (U17).

Zum Bundesmeister in der Schulmeisterschaft krönte sich die NMS Hötting-West aus Innsbruck. Die Anmeldung für 2020 läuft bereits: playfootball.at

Cheerleading 2019

Nicht unerwähnt sollen selbstverständlich die großartigen Leistungen Österreichs Cheerleader bleiben. National kürten sich die Milleniumdancers in der Kategorie „Dance Freestyle Seniors“ und die Dacia Vikings in der Kategorie „Senior Cheer All Girl“ zu Staatsmeisterinnen. Bei den ICU Worlds in Orlando sicherten sich die ÖBV Unique Dragons bei den Juniors eine fantastische Bronze-Medaille, erstmals in der österreichischen Cheerleading-Geschichte. Die Milleniumdancers schlugen dann auch noch international zu. Bei der ECU Cheerleading EM holten sie erneut Gold im „Senior Performance Cheer Double Pom“ und Bronze im „Senior Performance Cheer Jazz Team“. Insgesamt gelangen sieben Platzierungen in den Top Ten. Herzliche Gratulation nochmals!

Vorschau 2020

Wir starten gleich im Jänner 2020 mit dem ersten Highlight, denn nach der Generalversammlung am 25. Jänner, folgt am 26. Jänner die fünfte Auflage der >>Austrian Football Coaches Convention, bei der auch heuer wieder namhafte nationale und internationale Speaker ihr Wissen weitergeben werden. Clinics finden außerdem von >>18. bis 19. Jänner in Tirol sowie von >>21. bis 23. Februar in Wien statt.

Super Bowl Parties in ganz Österreich stehen selbstverständlich auch am 2. Februar wieder auf dem Programm. Ein Liste aller Veranstaltungen unserer Vereine und Partner findet ihr ab 8. Jänner hier auf der Website.

Mit 14. März geht die Football-Saison dann in Österreich endlich wieder los. Den Start macht, wie üblich, die Austrian Football League. Spielpläne aller Ligen werden im Jänner veröffentlicht. Der Austrian Bowl XXXVI sowie der Silver Bowl XXIII sind mit 25. Juli in der NV Arena in St. Pölten bereits bestätigt – der >>Vorverkauf hat bereits begonnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here