Das war die 5. Austrian Football Coaches Convention

203

Am 26. Jänner 2020 ging die fünfte Auflage der Austrian Football Coaches Convention by AFBÖ über die Bühne. Im Herzen von Wien trafen sich über 130 Coaches aus Österreich, Amerika, Ungarn, Slowakei, Deutschland, Italien, Polen und Tschechien um sich einen Tag lang intensiv mit coachingspezifischen Themen zu befassen. Die Organisatoren Mag. Georg Zivko und Max Sommer etablierten für diese Jubiläumsausgabe ein neues Konzept. Mit einem Apell an das Schwarmwissen der Community öffneten sie das Rednerpult für Coaches aus ganz Europa. Nach erfolgreicher Einreichung eines Abstracts, wählten Sommer und Zivko die besten Themen für die Agenda.

So kam es auch, dass die Gruppe der Vortragenden so groß und vielseitig wie noch bei keiner AFCC zuvor war. Highlights in der Agenda von einigen geladenen Keynote Speakern wie Nationalteam Defensive Coordinator Chris Calaycay und seinem Pendant bei den Junioren Mario Floredo sowie Coach of the Year Stefan Pokorny von den Danube Dragons. Ein großer Dank geht auch an Nick Johansen von den Salzburg Ducks, der kurzfristig für einen Gastredner aus Deutschland einspringen musste. In den Offense Sessions zog sich das Thema „Entwicklung nationaler Quarterbacks“ wie ein roter Faden durch den Tag. Besonders hervorzuheben sind hier die Präsentationen von Christoph Gross, Sean Shelton und die Podiumsdiskussion, an der auch Ivan Zivko, neuer Offensive Coordinator des Österreichischen Nationalteams, teilnahm.

Am Ende eines gelungenen Tages, an dem viele Ideen ausgetauscht und Kontakte geknüpft wurden, konnte Neo-Teamchef Max Sommer seinen Fahrplan für das Österreichische Nationalteam 2020 und die Marschrichtung für Team Rot-Weiß-Rot präsentieren.

Ein großer Dank geht an alle Vortragende (siehe beigefügte Agenda), Teilnehmer und Organisatoren, sowie an die ACSL, für die Unterstützung bei der Organisation der Location.

Mit der Austrian Football Coaches Convention hat der AFBÖ mit seinen Organisatoren, Mag. Georg Zivko und Max Sommer, eine großartige Veranstaltung geschaffen, die europaweit für Begeisterung und Anerkennung sorgt. „X’s and O’s“, Technik, Philosophie, Leadership, Game Planning, Practicing, Special Teams und Nachwuchsarbeit waren nur einige der Tagespunkte, die in unterschiedlichen Räumlichkeiten besprochen wurden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here