Gold bei Double European Cheerleading Championship

254

Bei der Double European Cheerleading Championship in Athen konnte sich heute eine Formation aus Österreich in der Kategorie „Double Performance Cheer Pom“ mit dem ersten Platz belohnen. Die Tänzerinnen der Milleniumdancers, Ruth Bogusch und Ramona Reither sowie die Coaches Julia Stöckl und Theresia Maurer Lelard zeigen sich überglücklich und stolz über den großen Erfolg. Mit einem fehlerfreien Programm erreichen sie die höchste Punktezahl in ihrer Kategorie und setzten sich gegen ihre stärksten Konkurrentinnen aus Russland, Slowenien und der Ukraine durch und ließen gleich sechzehn Teams hinter sich.

Coach Theresia Maurer Lelard: „Wir haben uns heute gegen eine sehr starke Konkurrenz durchgesetzt und dürfen wirklich überglücklich sein. Wir haben hart trainiert und an den Details gefeilt. Das hat sich heute ausgezahlt, denn die Mädels haben eine Top-Performance abgeliefert und sich selbst für die Strapazen belohnt.“

Der AFBÖ gratuliert herzlich zu dieser hervorragenden Leistung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here