Swarco Raiders Tirol ziehen ins CEFL-Finale ein

168
(c) Bernhard Hörtnagl

Am Samstag, dem 11.Mai, wartete das zweite internationale Spiel in der SPORTKLUB Central European Football League (Sportklub CEFL) auf die Swarco Raiders Tirol. Der amtierende Österreichische Meister traf auswärts auf den viermaligen italienischen Meister, die Cisalfa Seamen Milano. Mit einem Endstand von 23:50 ziehen die SWARCO RAIDERS Tirol zum dritten Mal in Folge in die CEFL Bowl ein. Auf den Sieger der Bowl wartet das große ECTC-Finale. Gegner dort könnten namhafte Teams, wie die Dacia Vikings oder auch die Helsinki Roosters, sein.

SPIELBERICHT

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here