FLJ Champions 2019

215

Am Wochenende des 15. & 16. Juni kamen am Stadthallenplatz in Fürstenfeld die Flag Football Fans bei der FLJ Bowl IV voll auf ihre Kosten. 24 Mannschaften waren angereist, um die österreichischen Meister der Altersklassen U11, U13, U15 und U17 zu küren. In der U13 und U15 wurden auch die Sieger der Division II ermittelt. In beiden Units gab es einen klaren Champion: mit einer äußerst dominanten Vorstellung gewannen die Domzale Tigers sowohl die Titel der U13 Division II als auch der U15 Division II und werden damit nächstes Jahr in der höchsten Spielklasse ihrer Altersgruppe auf Titeljagd gehen. Die Spiele der Division I haben dann gezeigt, dass das für die Tigers nicht einfach wird. Die Teams haben ein unglaublich hohes Niveau geboten und die Spiele verliefen auf Augenhöhe. Das Finale der U13 DIV I wurde dann auch zu einem echten Thriller, den die Münchendorf Badgers erst in den letzten Sekunden mit einem Score zum 20:14 für sich entschieden und damit Ihren “ Angstgegner“ die Klosterneuburg Indians erstmals in einem Finalspiel besiegten.

Noch knapper verlief dann das Finale der U17 bei der gleich 2 Spielgemeinschaften aufeinander trafen. Mit nur 3 Sekunden auf der Uhr gelang den Vienna Constables/Dark Angels der entscheidende Score zum 26:20 und man konnte die Spielgemeinschaft Vienna Vipers/Vienna Knights auf Platz 2 verweisen.

Am 2. Tag waren viele Fans aus Graz angereist, um den Titel der Graz Giants U11 zu feiern, den sie mit einem 25:21 Erfolg über die Dark Angels einfahren konnten. Die kleinen Grazer spielten dabei wahrlich gigantisch und verleiteten den Platzsprecher, der selbst zur Höchstform aufgelaufen war, zu emotionalen Ausbrüchen beim Anblick von beeindruckenden Würfen, atemberaubenden Catches und unglaublichen Läufen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Philipp Burksi für 20 Stunden kreative Feldkommentare.

Auch das Wetter blieb der Veranstaltung gewogen, sodass das letzte Spiel, das Finale der U15 DIV I noch ins trockene gebracht werden konnte. Den Titel sicherten sich die Spielgemeinschaft Klosterneuburg Indians / Vienna Constables, nachdem das Spiel nach Verletzungen einiger Spieler der Vienna Knights abgebrochen wurde.

Es freut uns, auf diesem Weg auch Entwarnung für den verletzten Spieler der Dark Angels geben zu können. Nachdem die Verletzung so schwerwiegend ausgesehen hatte, dass ein Hubschraubereinsatz notwendig war, konnte der Spieler das Krankenhaus am Montag bereits wieder verlassen. Wir wünschen auf diesem Weg gute Besserung und danken der mobilen Ambulanzstation des Roten Kreuzes für die vorbildhafte Rettungskette!

Wir danken der Gemeinde Fürstenfeld für die Unterstützung bei der Veranstaltung und die wertschätzenden Worte unseres Finanzstadtrats Christan Sommerbauer, der auch gemeinsam mit Flagreferentin Elisabeth Kellner, Commissioner Peter Ivancik und Ligabeauftragtem Harald Kuttner die Siegerehrung vornahm.

Hier die frisch gebackenen österreichischen Meister:

Graz Giants – Österreichischer Meister U11
Münchendorf Badgers – Österreichischer Meister U13
Klosterneuburg Indians / Vienna Constables– Österreichischer Meister U15
Vienna Constables / Dark Angels Flag – Österreichischer Meister U17
Domžale Tigers – Österreichischer Meister U13 DIV II & U15 DIV II

MEHR FOTOS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here