Challenge Bowl XVI und Playoffs in der Division 4

610
(c) Upper Styrian Rhinos

Challenge Bowl XVI

20. Juli um 16 Uhr: Fehérvár Enthroners vs. Upper Styrian Rhinos, Sportplatz Oberaich

Das nächste Finalspiel steht an, diesmal in der Division 3 zwischen den bisher ungeschlagenen Fehérvár Enthroners und den Upper Styrian Rhinos. Beide Teams spielten ihren Grunddurchgang in der Conference B und die beiden Duellen dort gewannen die Ungarn. Dass in den KO-Spiele andere Gesetze herrschen, bewiesen die Rhinos bereits im Playoff, wo sie auswärts bei den, bis dahin ungeschlagenen, Schwaz Hammers mit 16:19 in den Challenge Bowl XVI einzogen. Am Gameday erwartet die Fans coole Beats von den SoundPioneers, Tanzeinlagen der DCB Butterfly, leckere Speisen und Getränke vom Sportcafe Unger sowie Kinder- und Fan-Schminken mit der Rhinos-Fancrowd und vieles vieles mehr.

Division 4: Playoffs

20. Juli um 16 Uhr: Styrian Reavers vs. UAFC Monobunt Gladiators Ried, Tillmitsch Sportplatz

Gleich in der ersten Saison der Division 4 in die Playoffs kommen, ist keine leichte Übungen. In diesem Fall haben beide Teams diesen Erfolg bereits angefahren und streben sogleich die erste Teilnahme im Mission Bowl an. Während die Ravers noch unbesiegt sind, qualifizierten sich die Rieder mit 4:2 für die Kreuzspiele. Ein spannendes Spiel steht uns bevor.

20. Juli um 17 Uhr: Steelsharks Traun 2 vs. Carnuntum Legionaries, Traun Sportzentrum

Im zweiten Duell treffen eher erfahrene Teams aufeinander, doch das Kräfteverhältnis nach dem Grunddurchgang dürfte ähnlich sein. Die Steelsharks Traun stehen nach dem Grunddurchgang bei 6:0, die Carnuntum Legionaries bei 4:2.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here