Nationalteams: Campwochenende und Infos

1028
Foto: Herbert Kratky

Schon seit Donnerstag bereitet sich das U19 Nationalteam in Wien auf die bevorstehende Europameisterschaft in Bologna vor. Dazustoßen werden ab heute noch das Damen Nationalteam sowie Österreichs Flag Football Nationalteams. Ein arbeitsreiches Wochenende steht bevor, um für die Bewerbe im Sommer optimal vorbereitet zu sein. Hier verschaffen wir noch einmal einen Überblick.

>>U19 Europameisterschaft in Bologna, 28. Juli – 4. August 2019 

Den Anfang macht unser U19 Nationalteam, das bereits kommende Woche nach Bologna reisen wird. Im ersten Spiel treffen die Jungs von Headcoach Roman Floredo am 29. Juli auf Spanien, das als Ersatz für die Niederlande nachnomiert wurde. Wird dieses Spiel gewonnen, steht man am 1. August Dänemark oder Gastgeber Italien um den Einzug ins Finale gegenüber. Österreich geht als vierfacher Serien-Europameister (2011, 2013, 2015, 2017) an den Start. Tickets, Hotels und Akkreditierungen sind bereits >>hier zu finden.

LIVESTREAM

>>Damen Europameisterschaft in Leeds, 12. – 17. August 2019

Weiter geht es dann mit unserem Damen Nationalteam, das mit erfolgreichem Crowdfunding nach Leeds reisen wird. Die Österreicherinnen unter Headcoach Cameron Frickey werden zuerst auf Finnland, dann auf Groß Britannien und zum Abschluss auf Schweden treffen. Bei der EM 2015 in Spanien erreichte das Team den vierten Platz.

>>Flag Football Europameisterschaft in Jerusalem, 29. August – 1. September 2019

Zum Abschluss des internationalen Sommers reisen Österreichs Flag Football Nationalteams zur Europameisterschaft nach Israel. Am 29. und 30. August finden die Gruppenspiele statt, am 1. September die Platzierungsspiele. Die Herren rund um Headcoach Dietmar Furthmayr gehen als amtierende Vize-Weltmeister und Europameister an den Start. Auch Österreichs Damen rund um Headcoach Walter Demel wollen den Europameistertitel in Jerusalem verteidigen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here