Indians holen den Staatsmeistertitel zurück nach Klosterneuburg

223

Die Flag Bowl XIX steht in den Büchern und Österreich hat einen neuen Staatsmeister im Flag Football. Bei strömendem Regen besiegten die Klosterneuburg Indians in Schwechat die Styrian Studs mit 33:12 und holten den Staatsmeistertitel damit zurück nach Klosterneuburg. Im Spiel um den dritten Platz setzten sich auch heuer die Vienna Vipers durch.

Auch bei den MVPs räumten die Niederösterreicher ordentlich ab. Patrick Bründl schnappt sich den Offense MVP, Benni Wolf den Defense MVP.

 

Flag Bowl XIX – Platzierungen

1 Klosterneuburg Indians
2 Styrian Studs
3 Vienna Vipers
4 Vienna Spartans
5 DeLaSalle Saints
6 Vienna Constables

Flag Liga Austria – All Star Team 2019

Felix Wasshuber (VIP)
Philipp Harm (CON)
Lukas Göschl (STU)
Sebastian Marolt (VIP)
Martin Weiser (HON)

Max Hillebrand (IND)
Benni Wolf (IND)
Michael Karl (CON)
Mario Gassmann (BEG)
Xaver Klemenschitz (SAI)

Der AFBÖ gratuliert sämtlichen Teams zu einem tollen Finaltag und starken Leistungen.

Morgen am Programm: 

>>EM-Gruppenspiel: Österreich vs. Italien

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here