Klosterneuburg Indians dominieren Champions Bowl X

197

Mit einer Gold- und einer Silbermedaille dominierten die Klosterneuburg Indians die heurige Champions Bowl in Spanien. Beim prestigeträchtigsten Einladungsturnier in Europa, wo sich jedes Jahr die besten Flag Football Teams die Ehre geben, eroberten die Klosterneuburger den ersten Platz und die Klosterneuburgerinnen den zweiten Platz.

Bei den Herren landeten außerdem die Vienna Vipers auf dem starken vierten Platz und die Vienna Constables auf dem 13. Platz. Bei den Damen erreichten die DeLaSalle Saints den sechsten und die Vienna Constables den siebenten Platz.

Der AFBÖ gratuliert zu einem weiteren internationalen Erfolg, der abermals unterstreicht, welch starke Rolle Österreichs Flag Football im internationalen Umfeld einnimmt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here