Nachwuchs: Letzte Runde um die Playoffs

469
(c) Stefan Müller

Die Nachwuchssaison geht dem großen Finale entgegen. Am kommenden Wochenende (26. und 27. Oktober) findet die letzte Runde im Grunddurchgang und somit die letzte Chance auf den Einzug in die Playoffs statt. Während einige Teams ihren Platz schon in der Tasche haben, geht es für andere am Samstag und am Sonntag noch um alles. Außerdem entscheidet sich jetzt auch, wer die jeweiligen Gegner in den Halbfinalspielen sein werden.

Nachwuchs: U13

In der U13 stehen die Swarco Raiders Tirol (5:0), die Dacia Vikings (4:1), die Junior Tigers (4:1) sowie die SonicWall Rangers Mödling (2:3) bereits vor der letzten Runde in den Playoffs. Spannend kann es jedoch noch um das Heimrecht werden, das den Erst- und Zweitplatzierten obliegt.

Nachwuchs: U15 

Auch in dieser Altersklasse sind die Playoffplätze bereits fix vergeben. Mit den Dacia Vikings (5:0), den Projekt Spielberg Graz Giants (4:1), den SonicWall Rangers Mödling (2:3) sowie den Swarco Raiders Tirol (2:4) sind die vier Halbfinalisten bereits bekannt. Wer wo auf wen treffen wird, entscheidet sich am Wochenende.

Nachwuchs: U18

Vielmehr ist da in der letzten Runde noch in der U18 möglich. Die Dacia Vikings stehen mit einem Records von 5:0 bereits fix im Playoff. Dahinter liegen die Danube Dragons und die Salzburg Ducks (beide mit 4:1), die sich am Wochenende gegenüberstehen werden. Der Sieger schnappt sich das Heimrecht im Playoff. Besonders spannend wird es dann um die Plätze 3 und 4, denn aktuell bewegen sich mit den Salzburg Ducks, den Swarco Raiders Tirol, den SonicWall Rangers Mödling und den Projekt Spielberg Graz Giants vier Teams rund um diese Plätze.

Nachwuchs: U15, 9-Mann

In der 9-Mann-Liga der U15 ist die Lage fast entschieden. In der Conference A könnten die Junior Tigers mit einem Sieg über die Generali Invaders St. Pölten das Heimrecht in den Playoffs sicher. Bei einer Niederlage geht es für die Wiener hinter den Steelsharks Traun ins Halbfinale. In der Conference B stehen die Salzburg Ducks und die Cineplexx Blue Devils in den Playoffs. Wer das Heimrecht haben wird, entscheidet sich am Samstag im direkten Duell.

Nachwuchs: U18, 9-Mann

In der 9-Mann-Liga der U18 stehen aufgrund der Teilnehmeranzahl von vier Teams auch alle Teams im Playoff. Nach einem spannenden Grunddurchgang wird es dann also noch einmal spannend. Ob die Schwaz Hammers, die Cineplexx Blue Devils oder die Junior Tigers ihre Halbfinalspiele zu Hause austragen können, entscheidet sich beim Spiel der Vorarlberger gegen die Wiener. Nur mit einem Sieg können die Tigers das Heimrecht sichern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here