So ist der AFBÖ erreichbar

165

Die Entscheidungen der Bundesregierung zu COVID-19 hat den AFBÖ Ende der vergangenen Woche gezwungen, den Football-Betrieb vorläufig zu beenden. Nachdem sich die Lage über das Wochenende in Richtung Ausgangsbeschränkung verschärft hat, ist auch das AFBÖ-Büro mit heute geschlossen, um die Maßnahmen gegen die Ausbreitung zu unterstützen. Selbstverständlich sind wir aber weiterhin erreichbar. Mails an office@football.at werden an die zuständigen Personen verteilt.

Weiters wird der Vorstand die Lage und Geschehnisse täglich beobachten und evaluieren, um die weiteren Schritte zu setzen. Die Austragung der Bewerbe ist selbstverständlich das Ziel, sofern dies wieder möglich ist. 

Teamgeist und Zusammenhalt waren immer schon essentiell in unserem Sport und sind nun auch der Schlüssel, um bald wieder in den gewohnten Alltag zurückkehren zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here