IMG_9734

Football Europameisterschaft 2018

Nach einem harten und schwierigen Finalspiel gegen Frankreich hat das Österreichische Nationalteam bei der Football Europameisterschaft in Finnland Silver erobert. Es ist der zweite Vize-Europameistertitel nach 2014, wobei sich die Mannschaft seitdem stark verändert hat. Nach vier Jahren ohne Spiel zeigte ein junges Nationalteam nicht nur heute, sondern im gesamten Turnierverlauf, was in ihr steckt und was wir in Zukunft noch erwarten dürfen.

Das Team rund um Headcoach Shuan Fatah geriet bereits in der ersten Halbzeit in Rückstand, drehte das Spiel allerdings noch in selbiger zum 14:7. Ab der Pause gelang jedoch kein Score mehr, während die Franzosen mit starker Offense noch drei Touchdowns erzielten.

Headcoach Shuan Fatah„Natürlich ist man am Ende enttäuscht, wenn man nach der ersten Halbzeit sogar geführt hat. Am Ende des Tages bin ich allerdings mit dem Turnier sehr zufrieden. Wir hatten gute Chancen auch zu gewinnen, was für eine sehr junge und neu formierte Mannschaft super ist. Das Team hat sich gut zusammengefügt und wir dürfen in der Zukunft noch sehr viel erwarten. Auch der Coaching Staff hat hervorragende Arbeit geleistet. Gratulation an Frankreich, sie waren in der zweiten Hälfte besser uns haben es sich verdient.“

Gruppe A

Österreich

Schweden

Dänemark

Gruppe B

Frankreich

Finnland

Großbritannien

Spielplan

29. Juli

15 Uhr: Dänemark vs. Österreich 15:40

19 Uhr: Finnland vs. Großbritannien – 28:7

31. Juli

15 Uhr: Schweden vs. Dänemark – 30:20

19 Uhr: Großbritannien vs. Frankreich – 9:42

2. August

15 Uhr: Österreich vs. Schweden – 41:3

19 Uhr: Frankreich vs. Finnland – 21:14

4. August

10 Uhr: Spiel um Platz 5 / Dänemark vs. Großbritannien – 16:33

14 Uhr: Spiel um Platz 3 / Finnland vs. Schweden – 35:21

18 Uhr: Finale / Österreich vs. Frankreich – 14:28

Football EM 2018: der Kader

  NameVornamePositionVerein
QUARTERBACKS
15ThuryAlexanderQBMERC
1SeeberRubenQBRAI
RUNNINGBACKS
25BonattiTobiasRBRAI
42PlatzgummerSandroRBRAI
47SchönetDanielRBGIA
2MattesDominikRBDRA
5WeganAntonRBRAN
27SanzAlexanderRBGIA
WIDERECEIVER
4PlatzgummerAdrianWRRAI
89BierbaumerFlorianWRGIA
11SommerPhilippWRGIA
80HaunPhilippWRDRA
7SeikovitsBernhardWRVIK
82AbfalterFabianWRRAI
OFFENSIVE LINEMEN
70HabetinMichaelOLRAI
60HörhagerFlorianOLRAI
73SchaarSebastianOLRAI
62FankhauserDanielOLGIA
64PribylMichaelOLGIA
69RauterDavidOLDRA
68SeyboldLukasOLVIK
78TippoldThomasOLVIK
DEFENSIVE LINEMEN
91AronokhaleStanleyDLRAI
94GrünsteidlFlorianDLVIK
83MelcherNicolasDLRAI
97MosorBernhardDLDRA
75SchildorferFelixDL
9SchreinerSebastianDLGIA
LINEBACKER
50Abdel AzimRamonLBDRA
56BernasMarkusLBRAN
54JovicManuelLBBULL
52WatholowitschAlexanderLBVIK
44RiedlSimonLBRAI
24SeeberFabianLBRAI
45UwakweUgochukwuLBVIK
DEFENSIVE BACKS
10GombkoetoeChristophDBVIK
29LunzerAndreasDBVIK
23MüllerVincentDBRAI
20PilgerPatrickDBRAI
3ProbstFlorianDBGIA
43PromitzerChristofDBGIA
22ReblMatthiasDBDRA
21SchildMartinDBDRA
40SchwarzArnoDBRAI
SPECIAL TEAMS
17PichlmannThomasKRAI

Trainer & Betreuerstab

Head Coach & Defense Coordinator: Shuan Fatah
Offense Coordinator & O-Line: Lee Rowland
QB Coach: Sean Shelton
RB Coach: Tom Fraser
WR Coach: Maximilian Kössler
LB Coach: Stefan Pokorny
DL Coach: Mario Rinner
DB Coach: Christoph Putz
Special Teams Coach: Christoph Kipperer
VIDEO: Thomas Plattner
CHIEF of Mission: Thomas Ölsböck

Medizinische Betreuung

Die medizinische Betreuung des österreichischen Herren-Nationalteams wird durch drei Teamärzte gewährleistet. Die Standorte dieser drei Ärzte wurde mit Wien, Graz und Innsbruck („Triangel System“) so gewählt, dass eine lückenlose, ärztliche Versorgung aller österreichischen Spieler gewährleistet ist.

Univ. Prof. Dr. Christian Gäbler, Dr. Christian Hoser und Univ. Prof. Dr. Franz Seibert zählen zu den renommiertesten und erfahrensten Sportärzten Österreichs. Neben ihrer hervorragenden fachlichen Qualifikation zeichnen sie sich ganz besonders durch ihre Liebe zum American Football aus. Zusätzlich sind Univ. Prof. Dr. Christian Gäbler (Teamarzt Dacia Vikings) und Dr. Christian Hoser (Teamarzt Swarco Raiders Tirol) seit vielen Jahren bei Mitgliedsvereinen des AFBÖ tätig.

Univ. Prof. Dr. Christian Gäbler
Facharzt für Unfallchirurgie und  Sporttraumatologie
Alserstrasse 28 / 12
1090  Wien
Tel: +43 (676) 4455488
Fax: +43 (1) 2280028
Link: www.sportordination.com

Dr. Christian Hoser
Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie OG
Tivoli Neu, Stadionstr. 1
6020 Innsbruck
Tel: +43 (664) 3532220
Link: www.sportsclinicaustria.com

Univ. Prof. Dr. Franz Seibert
Unfallkrankenhaus Graz
Tel: +43 (316) 5053002
Mobil: +43 (664) 180487