Dacia Vikings holen Staatsmeisterschaft 2020 nach Wien

(c) GEPA pictures / AFBÖ

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel gewinnen die Dacia Vikings die Best-Of-5-Serie gegen die Projekt Spielberg Graz Giants. Die Staatsmeisterschaft 2020 geht nach dem 46:29 vor heimischem Publikum nach Wien. Anton und Florian Wegan (Vikings) wurden mit dem „Offense MVP“ der Saison belohnt, Leon Balogh (Vikings) mit dem „Defense MVP“ sowie Raphael Komeyli-Birjandi (Giants) mit dem „Youngstar Of The Year“. Die Austrian Football League ist damit nach einer außergewöhnlichen Saison und einem speziellen Format für 2020 beendet. 

Wie im zweiten Spiel starteten die Hausherren direkt mit einem Touchdown von WR Yannik Mayr ins Spiel und legten mit Florian Wegan gleich nach. Kicker Tasic verwandelte beide Extrapunkte. Noch im ersten Viertel gelang Giants TB Wenzel Rock der 6:14-Anschluss, ohne Extrapunkt. Im zweiten Quarter sorgte Anton Wegan dann für den nächsten Touchdown, ehe Yannick Mayr auf 27:6 erhöhte. Den folgenden Kickoff returnte Giants-Import Blake Nelson zum 27:13 (PAT Rock Wenzel). Mit einem relativen offenen Spielstand ging es in die Pause. 

Die Gäste konnten zum Start des dritten Viertels den Offense-Drive der Vikings stoppen. WR Florian Bierbaumer verkürzte darauf für die Giants auf 27:20 (PAT Wenzel Rock). Alles war möglich in diesem dritten Spiel der Best-Of-5-Serie. Der nächste Touchdown von Vikings WR Yannick Mayr war gefolgt von einem Punt-Return-Touchdown durch Vikings Imports Andrew Spencer, der allerdings aufgrund einer Flag keine Punkte aufs Scoreboard brachte. Erst ein Pass auf Bernhard Seikovits führte zum 40:22 (PAT Tasic). Giants Youngstar Raphael Komeyli-Birjandi fing zum Ende des letzten Viertels noch einen Pass von QB Anthony Gardner. Doch auch Vikings QB Jadrian Clark warf erfolgreich auf Bernhard Seikovits zum 46:29-Endstand. 

>>Spielverlauf und Scores

Projekt Spielberg Graz Giants Headcoach Martin Kocian„Wir haben heute gekämpft und zwar bis zum Ende. Für eine Championship war es mit diesem jungen Team noch nicht genug, aber wir werden daraus lernen und wachsen. Das Team hat Potential und das wird sich in den nächsten Jahren zeigen. Ich bin sehr stolz auf mein Team, wir haben unser Bestes gegeben.“

Dacia Vikings Headcoach Chris Calaycay: „Ich bin dankbar für die Möglichkeit, dass wir in dieser besonderen Zeit spielen konnten und unsere Arbeit zeigen konnten. Danke vor allem auch an die Giants, denn ohne sie hätten wir diese Serie nicht spielen können. In diesem Spiel haben wir ein wenig zu sloppy gespielt, zu viele Flags geholt aber sowohl in der Offense als auch Defense unsere Stärke gezeigt, als es drauf ankam.“

  • News

Weitere News

  • AFBÖ

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*