NFL holt Seikovits und Misangumukini ins International Player Pathway Program 2021

(c) GEPA pictures

Nach 2020 werden auch 2021 gleich zwei Österreicher einen Spot im heiß begehrten NFL International Pathway Program füllen. Wie die NFL soeben bekanntgegeben hat, werden Nationalteamspieler Bernhard Seikovits und Leonel Misangumukini von den Dacia Vikings ins Programm aufgenommen. Sie sind zwei von nur elf Athleten rund um den Globus, die in diesem Programm ihre Chance auf einen NFL-Spot nutzen können. In Kürze werden beide ihre Reise ins Trainingscamp antreten, hieß es in der Presseaussendung der NFL.

Dass dieses Programm der Schlüssel zum Erfolg sein kann, bewies Sandro Platzgummer erst jüngst, als er von den NY Giants gepickt wurde und seitdem Teil des Practice Squads der Giants ist. Bernhard Seikovits war zu Jahresbeginn mit ihm im Trainingscamp und darf sich 2021 nochmals vor den Scouts und Coaches beweisen.

Der AFBÖ ist begeistert über die wiederholte Einladung gleich zweier österreichischer Ausnahmetalente und gratuliert beiden von ganzem Herzen.

“Since its creation in 2017, this program has been a part of the league’s continuous efforts to strengthen the pipeline of international players in the NFL,” so Damani Leech, NFL Chief Operating Officer of International. “We look forward to providing athletes from around the world with the opportunity to showcase their skills as we continue to grow the game globally.”

  • News

Weitere News

  • AFBÖ

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*