FLA: Vienna Vipers weiterhin in Topform

(c) AFBÖ

Am zweiten Spieltag der FLA in Schwechat mussten wohl einige Fans die Scoreboards daheim zweimal lesen, um ihren Augen zu trauen. Während die Vorjahresmeister Klosterneuburg Indians ihre beiden Spitzenspiele gegen die Styrian Studs und die Vienna Vipers verloren, konnten die Vipers beide ihrer Spiele gewinnen und bleiben somit weiter ungeschlagen. Spielplan und Ergebnisse unter gameday.football.at.

Erste Verfolger sind nunmehr die SG Spartans/Vikings, die besonders mit einer herausragenden Offense-Leistung bestachen und beide ihrer Spiele gewinnen konnten. 

Der Kampf um die Playoffs (Top 6 nach dem Grunddurchgang) wird heuer wohl so spannend, wie noch nie. Auch von den gezeigten spielerischen Leistungen ist dieses Jahr noch kein Verein abzuschreiben – in der unteren Tabellenhälfte haben sich besonders die Indians und Saints noch deutlich unter ihrem Wert verkauft. 

Lobend erwähnt sollen hier noch alle Vereine sein, die sich vorbildlich an die Maßnahme zur COVID-Prävention gehalten und diese umgesetzt haben. Weiter geht es mit der Flag Liga Austria am 23. Mai.

Weitere News

Flag Football Update

Flag Liga Ladies Bei sommerlichen Temperaturen wurde im Klosterneuburger Happyland die dritte Runde desGrunddurchgangs der Flag Liga Ladies (FLL) ausgetragen.

Weiterlesen

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*