AFL Division 1: Salzburg, Traun und Amstetten fixieren AFL-Aufstieg

(c) Telfs Patriots

Die vorletzte Runde der Regular Season in der Division 1 brachte bereits die ersten Vorentscheidungen um die Playoffs bzw. um den Aufstieg in die Austrian Football League 2022. Das Salzburg Football Team, die ATRIUM Steelsharks Traun und Amstetten Thunder haben jeweils mit Siegen ihren Einzug in die Playoffs und damit auch den Aufstieg in die AFL fixiert. Auch die Dacia Vikings 2 stehen bereits fix im Playoff, wobei die Wiener nicht zum Aufstieg in die AFL berechtigt sind, weil dort ihre Kampfmannschaft ja bereits am Werken ist. Am 26. Juni finden zwei Nachtragsspiele statt, ehe die letzte Runde des Grunddurchgangs am 3. und 4. Juli gespielt wird.

Conference A

Immer noch ungeschlagen thronen die Dacia Vikings 2 unter Neo-Headcoach Christoph Putz auf dem ersten Tabellenplatz. Die Wiener gewinnen auch bei den Generali Invaders St. Pölten mit 7:55 und wirken mehr als bereits fürs Halbfinale. Bereits im Playoff stehen auch die ATRIUM Steelsharks Traun, die die Znojmo Knights sogar mit 45:0 wieder nach Hause geschickt haben. Für die Oberösterreicher geht also zurück in die AFL. Im Duell um den dritten Platz, der in der Conference A noch zum AFL-Aufstieg reicht (weil die Dacia Vikings 2 nicht aufsteigen dürfen) setzten sich die GBG Graz Styrian Bears mit 27:20 gegen die Vienna Knights durch. Es bleibt aber noch spannend.

Conference B

Auch das Salzburg Football Team ist in seiner ersten Saison weiterhin ungeschlagen. Die Salzburger gewinnen ein überraschend enges Spiel bei den Telfs Patriots mit 34:43 und fixieren damit den Aufstieg in die höchste Spielklasse. Das gesetzte Ziel wurde damit sogar übertroffen, weiß Salzburg Football Team Obfrau Christine Gappmayer: „Vor acht Jahren haben wir den Plan geschmiedet, innerhalb von zehn Jahren Salzburg wieder in die AFL zu führen. Nun ist uns das nach bereits 8 Jahren gelungen. Ich bin heute richtig stolz auf meine Jungs. Ich hoffe am 3. Juli feiern alle Salzburger Fans mit uns im Max Aicher Stadion Maxglan, wenn wir im letzten Spiel des Grunddurchganges eine Football Party veranstalten.“

Den zweiten Platz fixierte Amstetten Thunder mit einer Aufholjagd und einem späten Field Goal gegen die Cineplexx Blue Devils. Amstetten spielt, nach dem Abstieg 2019, 2022 wieder erstklassig. Die Vorarlberger haben nach der Niederlage keine Chance mehr auf die Playoffs.

AFL Division 1: Playoffs zum Silver Bowl XXIII

Das große Ziel für alle Teams ist natürlich das große Finale in der NV Arena am 31. Juli 2021. Der Silver Bowl wird auch heuer vor dem Austrian Bowl stattfinden. Alle Infos und Tickets zur Veranstaltung unter austrianbowl.at.

17./18. Juli 2021: Dacia Vikings II vs. Amstetten Thunder

17./18. Juli 2021: Salzburg Football Team vs. ATRIUM Steelsharks Traun

31. Juli 2021: Silver Bowl XXIII, NV Arena St. Pölten

Weitere News

Division Update

Seit 28. August fliegt der Football auch in den Divisions 2, 3 und 4 in Österreich wieder. Fast einen Monat

Weiterlesen

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*