Ab geht’s in FLA2 und FLA3

(c) USI Avalanches

Zwei Runden wurden in der FLA 2 bereits gespielt und beide konnten sich sehen lassen. Week 3 steht bevor. Damit wir die Stimmung auch bis vor die Bildschirme liefern können, starten wir mit einem sehr gelungenen Video vom Season Opener bei den Veterans St. Valentin. Für die FLA 3 startet die Saison am kommenden Wochenende.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuschauerreiche FLA2 Season Opening in St. Valentin

Bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Ambiente am Sportplatz in St. Valentin wurde am Sonntag, 25.07.2021, die FLA 2 Season eröffnet. Das Wetter meinte es gut mit den Flag Footballern, da eine Stunde nach Abpfiff des letzten Matches ein wütender Sturm durch St. Valentin fegte.

Trotz Unwetterwarnungen strömten um die 200 Zuschauer zur Veranstaltung, um das Flag Football Spektakel zu erleben. Freilich waren einige Football-Laien dabei, die sich die Regeln erklären lassen mussten. Insgesamt herrschte eine tolle Stimmung und speziell bei den Spielen der Heimmannschaft, der Valentiner Veterans, wurde es bei den Touchdowns richtig laut.

Wie immer und speziell nach so langer Pause (viele Teams hatten im Corona-Jahr 2020 an der Meisterschaft nicht teilgenommen) ging es am ersten Spieltag darum sich wieder zurecht zu finden. Richtig gut erging es den USI Avalanches, den Vienna Sentinels und den Gastgebern, den St. Valentiner Veterans, die all ihre Spiele gewinnen konnten. Letztgenannte und FLA3 Meister der FFC Veterans St. Valentin war sicher auch angetrieben vom Heimvorteil und dem Publikum im Rücken.

Weniger gut erging es den Dark Angels, Graz Panthers und Constables II die jeweils allesamt nur Niederlagen mit nach Hause nehmen mussten. Im vorletzten Spiel des Tages kam es nur Neuauflage des Vorjahresfinale zwischen den Cons II und dem amtierenden Meister USI Avalanches, das die Tiroler knapp mit 26:20 für sich entscheiden konnte.

Im heiß umkämpften Grazer Derby zwischen den Beavers II und den Panthers konnten sich die Beavers ebenfalls knapp mit 20:14 durchsetzen.

FLA2: Runde 2 in Innsbruck

Am vergangenen Wochenende wurde der zweite FLA II Spieltag in Innsbruck bei windig-regnerischem Wetter von den USI Avalanches ausgetragen. Dabei durften die Avalanches die St. Valentin Veterans und die Dark Angels zum allerersten Mal als Gast in Innsbruck begrüßen! Zudem haben sich die beiden Teams auch noch als stärkste Mannschaften des Gamedays gezeigt – die Veterans gehen aus dem Spieltag mit zwei deutlichen Siegen vor den Dark Angels hervor und sind damit die einzige ungeschlagene Mannschaft der FLA II. Das obere Mittelfeld teilen sich die Stonefield Raptors und die Graz Beavers 2 jeweils mit einem Win und einem Lose, dicht gefolgt von den Avalanches und den Sentinels mit einem Win und zwei Lose und das Schlusslicht bilden die Vienna Constables 2 mit zwei verlorenen Games.

Trotz schlechtem Wetter waren es spannende und ereignisreiche Games, die fair und ohne gröbere Verletzungen abgelaufen sind.

FLA3 und FLA2 in Wiener Neustadt

Am kommenden Wochenende wird Wiener Neustadt zum Flag Football Hotspot von Österreich. Am Samstag startet die FLA3 in die Saison und am Sonntag gibt’s bereits Week 3 in der FLA2.

Start ist um 11:15 und die Eröffnungspartien lauten Hirschbach Stags vs Styrian Studs II sowie Klosterneuburg Indians II vs Stonefield Raptors II. Insgesamt gibt es am Samstag 10 Spiele zu sehen. Bei 6 Teams und gerade einmal 3 Spieltagen in der FLA3 wird wohl jedes Spiel heiß umkämpft sein. Gilt es doch sich einen der beiden ersten Plätze zu sichern, um eine gute Ausgangsbasis für die Playoffs im September zu erreichen.

Während in der FLA3 noch kein Team weiß, wo es steht, kommt es am Sonntag gleich zu Beginn zu einem vermeintlichen Spitzenspiel. Die noch ungeschlagenen Tabellenführer St. Valentin Veterans eröffnen den Spieltag gegen den Tabellenzweiten Stonefield Raptors. 2 weitere Tabellennachbarn Vienna Sentinels vs Dark Angels lautet die Partie auf dem 2ten Feld. Wie am Samstag ist auch wieder um 11:15 Uhr der Start in den Gameday. Im Anschluss sowie am Ende des Spieltages wollen die Graz Panthers als auch die Vienna Constables ihre bisher sieglose Saisonbilanz am Sonntag aufbessern. Als einziges Team haben die USI Avalanches aus Tirol ihre Bye Week angemeldet, womit 7 von 8 Teams in Wiener Neustadt zu sehen sind.

Die Stonefield Raptors hoffen für alle Mannschaften und Spieler auf einen erfolgreichen, vor allem aber verletzungsfreien, Gameday und wünschen den Teams viel Erfolg für deren Spiele.

Weitere News

Division Update

Seit 28. August fliegt der Football auch in den Divisions 2, 3 und 4 in Österreich wieder. Fast einen Monat

Weiterlesen

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*