Wir sind bereit fürs Finale!

(c) AFBÖ

Der letzte Spieltag der Qualifikationsrunde ist geschlagen. Für die AFBÖ-Teams geht es in der U15 und U17 am morgigen Samstag ab 08:30 in den Finaltag und somit um EM-Medaillen für Österreich. Bereits jetzt ist die Lernkante für die neu formierten Jugend-Nationalteams enorm. Medaillen werden selbstverständlich trotzdem ins Visier genommen. 

AFBÖ-Sportdirektor Andreas Pröller sieht die Entwicklung der jungen Athletinnen und Athleten sehr positiv: „Der Restart unserer Jugend-Nationalteams war ein wichtiger Schritt zur Entwicklung von Flag Football in Österreich. Mit Michael Kipar, Holly Kellner und dem gesamten Coaching Staff arbeiten wir an der langfristigen Förderung unserer vielen Talente aus ganz Österreich. Das große Ziel sind die Olympischen Spiele 2028. Ein Event wie diese Europameisterschaft gibt Aufwind und Motivation für den weiteren Weg. Die Teams können erste Erfahrungen sammeln, sich gemeinsam weiterentwickeln und einen Vergleich zu anderen Nationen ziehen. Für den Finaltag drücke ich natürlich die Daumen und hoffe auf Medaillen für unsere Teams.“

Ergebnisse: https://bit.ly/3leqOfM

Livestreams: https://bit.ly/3DZ3aMR

So lief die Qualifikationsrunde

Für die U15-Auswahl der Burschen lief die Qualfikationsrunde beinahe perfekt. Das Team von Headcoach Michael Kipar beendete den Grunddurchgang hinter Italien auf dem zweiten Platz (3 Siege bei 1 Niederlage). Im Halbfinale wartet nun Tschechien, das man bereits mit 26:19 schlagen konnte. Für die U17 lief es bei zwei Siegen und zwei Niederlagen zufriedenstellend. Als Drittplatzierte trifft man morgen im Halbfinale auf Gastgeber Italien. 

In der Best-Of-5-Serie zwischen Österreich und Italien in der U17 der Mädchen liefen die ersten beiden Spiele zwar nicht nach Wunsch, doch möglich ist weiterhin noch alles. In der U15 setzt Headcoach Holly Kellner vor allem auf die äußerst positive Entwicklungskurve seines Teams. Nach einer Niederlage und einem Sieg kann das Team gegen Italien den Finaleinzug fixieren. 

Spielplan am Finaltag

08:30 – Italien vs. Österreich, Mädchen U17

09:45 – Italien vs. Österreich, Mädchen U15; U17 bei Sieg um 08:30

09:45 – Österreich vs. Tschechien, Burschen U15

09:45 – Italien vs. Österreich, Burschen U17 

14:30 – Finale Mädchen U15; U17 bei Sieg um 09:45

14:30 – Spiele um Platz 3 Burschen

15:45 – Finale Burschen U15

17:00 – Finale Burschen U17

Weitere News

Das sind unsere WM-Teams

Am Samstag startet für die AFBÖ Flag Football Nationalteams die Reise zur Weltmeisterschaft nach Jerusalem. Die Weltmeisterschaft gilt als Qualifikation

Weiterlesen

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*