Kickoff in Division III und Division IV

(c) Styrian Reavers

Viele Meetings und gute Planung benötigte es besonders heuer, um alle Ligen Österreichs auf Schiene zu bekommen. Umso erfreulicher ist es, dass am kommenden Wochenende (28. und 29. August) nach langer Vorbereitung nun auch die Teams der Division III und der Division IV in ihre Saisonen starten können. Die Nächsten sind dann die Teams der Division II am 4. und 5. September sowie die Ladies mit dem Start am 11. September.

Division III

Auch 2021 erwarten uns in der Division III zwei Conferences, heuer allerdings mit sieben Teams gesamt. Eine späte Abmeldung der AFC Vertex Warriors führt dazu, dass sämtliche Begegnungen gegen das Team aus Wörgl mit 0:35 in die Wertung genommen wird. Eine Neuplanung des Spielplans war nicht mehr möglich. Auf die Saison freuen sich in der Conference A die Styrian Reavers (Champions der Division IV 2019), die Asperhofen Bluehawks, die Carnuntum Legionaries und die Weinviertel Spartans. In der Conference B sind es die Carinthian Eagles, die Gmunden Rams sowie die UAFC Monobunt Gladiators Ried. Zum Start am 28. und 29. August erwarten uns drei Spiele.

Division IV

In der Division IV stehen acht Teams ebenfalls in zwei Conferences in den Startlöchern. Neu begrüßen dürfen wir in der Conference B die Ebenfurth Mustangs sowie Blackvalley Wild. Beide Teams spielen nach Neugründung und einigen Testspielen nun ihre erste Saison im Ligabetrieb des AFBÖ. Komplettiert wird die Conference von den Klosterneuburg Broncos und den Dacia Vikings III. In der Conference A freuen sich die BSK Ravens, die Huskies Wels, die Mostviertel Bastards sowie die Predators Steyr auf die Saison 2021. Am Wochenende starten wir gleich mit vier Spielen durch.

Weitere News

Division Update

Seit 28. August fliegt der Football auch in den Divisions 2, 3 und 4 in Österreich wieder. Fast einen Monat

Weiterlesen

Weitere Informationen

Alle Spielpläne und alle Ergebnisse sämtlicher Ligen des AFBÖ . 

Zahlreiche Schulaktivitäten mit Flag Football finden jährlich in Österreich statt. 

Österreichs Vereine sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. 

Offizielle e-Football Turniere und Meisterschaften in Österreich. 

Was genau ist eigentlich der AFBÖ und wie ist er strukturiert? 

Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen bilden den Grundstein des Erfolgs. 

Newsletter Anmeldung

*